Search:

Heute vor einem Jahr:

Werbung:

Google+:

Archiv:

Jens Matheuszik — 3. Februar 2016, 07:12 Uhr

Links anne Ruhr (03.02.2016)

Links anne RuhrLinks anne Ruhr (03.02.2016) – diesmal mit Beiträgen aus: Bochum, Mülheim an der Ruhr, Witten usw.

Die Links anne Ruhr präsentieren ausgewählte Links des Tages. Auch wenn der Name sich natürlich auf den Ruhrpott an sich bezieht, wird es neben diesem Schwerpunkt auch Verweise zu diversen anderen Seiten geben, so dass sich hier quasi ein “Pot(t)pourri” an Links sammelt.

Bochum: Johan Simons soll Bochumer Schauspielhaus-Intendant werden (Westfalenpost.de) – … wurde ja schon letzten Monat bei bochum.cool spekuliert.

Mülheim an der Ruhr: Vallourec setzt weiter auf Mülheim (NRZ.de)

Witten: Hetze bei der Bürgerwehr (Ruhrbarone)

Kleve: Deutsche Bundesbank will an den Cent-Münzen festhalten (RP-Online)

Gelsenkirchen, Dortmund: Zieht Rock im Revier von Gelsenkirchen nach Dortmund um? (WAZ.de)

Bochum: Coming Soon: Servicepoint Familie (bochum punkt cool)

AfD unter Beobachtung: Aufnahme in Verfassungsschutzbericht? (WDR.de)

Bahnlärm im Ruhrgebiet: Anwohner verklagen DB-Tochter (RP-Online)

NRW: Mehr Polizeistreifen vor Flüchtlingsheimen (RP-Online)

79 Thoughts Two Idiot Americans Had During This Week’s Episode Of Tatort (BuzzFeed) – Zwei Amerikaner schauten sich den letzten Tatort aus Dortmund an – ohne ein Wort Deutsch zu können. Amüsant zu lesen. :)

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


Jens Matheuszik — 2. Februar 2016, 06:42 Uhr

Links anne Ruhr (02.02.2016)

Links anne RuhrLinks anne Ruhr (02.02.2016) – diesmal mit Beiträgen aus: Bochum, Essen, Bottrop usw.

Die Links anne Ruhr präsentieren ausgewählte Links des Tages. Auch wenn der Name sich natürlich auf den Ruhrpott an sich bezieht, wird es neben diesem Schwerpunkt auch Verweise zu diversen anderen Seiten geben, so dass sich hier quasi ein “Pot(t)pourri” an Links sammelt.

Bochum: Am neuen Autobahndreieck in Bochum rutscht Erde ab (Westfalenpost.de)

Essen: Bürgerwehr tritt erstmals am Rosenmontag in Aktion (NRZ.de)

Bottrop: SPD fordert Rücktritt des AfD-Ratsherrn (WAZ.de)

Mülheim an der Ruhr: Freifunker bauen WLAN-Netz aus (NRZ.de)

Witten: Hotelier will Flüchtlinge unterbringen – Stadt erteilt Absage (Westfalenpost.de)

Kleve: Stadt will Kleingeld verbannen: Wer den Pfennig nicht ehrt … (NZZ)

Osmanen Germania: Chapter in Düsseldorf, Duisburg, Essen und Köln (RP-Online)

So gefährlich sind Bürgerwehren für die Gesellschaft (WAZ.de)

Interview mit der NRW-Minsterpäsidentin zu den Silvesterübergriffen: Hannelore Kraft: „Es hat massive Fehler gegeben“ (Kölner Stadt-Anzeiger)

Mehr Lehrer für Flüchtlingskinder (Neue Westfälische)

Köln verschärft Sicherheitsvorkehrungen an Karneval (Süddeutsche.de)

Flüchtlinge in NRW: Hannelore Kraft will Wohnsitzpflicht für bedürftige Flüchtlinge (WDR.de)

Wolfgang Schäuble zu Asyl: ‚Wir können nicht die ganze Welt aufnehmen‘ (RP-Online)

VfL Bochum: Pokalspiel gegen Bayern München ausverkauft (westline)

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


Jens Matheuszik — 1. Februar 2016, 06:23 Uhr

Links anne Ruhr (01.02.2016)

Links anne RuhrLinks anne Ruhr (01.02.2016) – diesmal mit Beiträgen aus: Wattenscheid, Essen, Herne usw.

Die Links anne Ruhr präsentieren ausgewählte Links des Tages. Auch wenn der Name sich natürlich auf den Ruhrpott an sich bezieht, wird es neben diesem Schwerpunkt auch Verweise zu diversen anderen Seiten geben, so dass sich hier quasi ein “Pot(t)pourri” an Links sammelt.

Wattenscheid: Zeche Holland wird saniert: 25 Millionen Euro für Wattenscheid-Mitte (Ruhr Nachrichten)

Essen: Rentner sucht seit einer Woche sein Auto im Essener Süden (NRZ.de)

Herne: OB Dudda prüft Umgestaltung von U-Bahn-Passage in Herne (WAZ.de) – Nach 100 Tagen im Amt zieht Hernes Oberbürgermeister Frank Dudda eine Bilanz – und die WAZ berichtet auch drüber.

Kölner OB Reker hat «nicht die geringsten Bedenken» wegen Karneval (T-Online)

Die „Alternative“ ist nur noch eine Partei der Eskalation (IKZ-Online.de)

Facebook: Arzt schildert ‚ungefilterte‘ Wahrheit über Flüchtlinge (RP-Online)

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


Jens Matheuszik — 29. Januar 2016, 05:42 Uhr

Links anne Ruhr (29.01.2016)

Links anne RuhrLinks anne Ruhr (29.01.2016) – diesmal mit Beiträgen aus: Mülheim an der Ruhr, Essen, Oberhausen usw.

Die Links anne Ruhr präsentieren ausgewählte Links des Tages. Auch wenn der Name sich natürlich auf den Ruhrpott an sich bezieht, wird es neben diesem Schwerpunkt auch Verweise zu diversen anderen Seiten geben, so dass sich hier quasi ein “Pot(t)pourri” an Links sammelt.

Mülheim an der Ruhr: Stadtrat wendet Sparkommissar ab (NRZ.de)

Essen, Oberhausen: Drohender Verlust der Karstadt-Zentrale – bedeutet auch Hoffnung (WAZ.de)

Dortmund: Pizza-Hut eröffnet in der Thier-Galerie (WR.de)

Bochum: 100 Tage im Amt: Thomas Eiskirch (Bochums Oberbürgermeister) reserviert für Mai schon den Balkon… (Pottblog)

Herne: CDU-Abgeordnete Fischbach vor Abschied aus Berlin (Westfalenpost.de)

Dortmund: ECCE: Existiert noch Leben am Fuße des U-Turms? (Ruhrbarone)

Flüchtlingspolitik der SPD-Spitze: Es gärt an der Basis im Revier (WAZ.de)

SPD-Fraktionschef Römer löst Eklat im Landtag aus (RP-Online)

Debatte im Landtag zu Schulterkameras (WDR.de)

Flüchtlingspolitik: Große Koalition einigt sich auf neues Asylpaket (SPIEGEL ONLINE)

Focus setzt neuen Trend (Post von Horn) – Über die Fluktuation der Chefredakteure beim Focus.

Preisvergleich an der Stadiontheke (Sponsors) – Das günstigste "Stadiongedeck" (Bier und Bratwurst) gibt es in Dortmund.

BVB-Rechtsverteidiger: Lukasz Piszczek bleibt bis 2018 beim BVB (Ruhr Nachrichten)

Gertjan Verbeek vom VfL Bochum: „BILD wird jede Chance nutzen, um mir zu schaden“ (BILDblog)

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


Jens Matheuszik — 28. Januar 2016, 14:23 Uhr

100 Tage im Amt: Thomas Eiskirch (Bochums Oberbürgermeister) reserviert für Mai schon den Balkon…

Vereidigung und Antrittsrede von Oberbürgermeister Thomas Eiskirch, Quelle: YouTube

Vereidigung und Antrittsrede von Oberbürgermeister Thomas Eiskirch, Quelle: YouTube

Die Kurzfassung (tl;dr):

Nach 100 Tagen als Oberbürgermeister von Bochum zieht Thomas Eiskirch eine positive Bilanz.

Die Paragrafen §§ 187 ff. des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) sind grundsätzlich eher langweilig (außer für Juristen), aber in ihnen werden Fristenberechnungen geregelt und ohne solche Regeln wüsste man nicht unbedingt genau, wann ein bestimmter Zeitraum verstrichen ist1).

In diesem Fall geht es um die symbolischen 100 Tage nach Amtsübernahme. Diese Frist ist nirgendwo schriftlich fixiert, gilt aber dennoch oft als „wichtig“ um den Start einer Amtszeit zu bewerten.

100 (Tage) - mit freundlicher Genehmigung von Wolfgang WendlandDas dieses Ritual auch in nicht unbedingt als bürgerlich zu geltenden Kreisen bekannt ist, zeigte sich in den vergangenen – ja – 100 Tagen beispielsweise auf Facebook, denn der bei der Oberbürgermeisterwahl angetretene Wolfgang Wendland veröffentlichte regelmäßig entsprechende Zahlen (siehe die hier abgebildete 100 – die Grafik von ihm darf das Pottblog mit freundlicher Genehmigung nutzen) und äußerte sich bisher nicht zur Amtsführung seines damaligen Mitbewerbers.

Eigentlich ist es ja nicht unbedingt fair bereits nach 100 Tagen ein Urteil zu ziehen, schließlich können 100 Tage gerade im Verwaltungsbereich eher kurz sein und selbst Oppositionspolitiker erklärten dazu gegenüber dem Pottblog (in leider nicht-zitierfähiger Form), dass man nach 100 Tagen noch nicht zu viel verlangen sollte. (more…)

  1. wer sich wundert, dass die 100 Tage nicht erst am Freitag erreicht sind: Die hier maßgebliche Frist beginnt am 21. Oktober 2015 und da es sich um eine Terminfrist handelt um 00:00 Uhr. Insofern endet die Frist am 28. Januar 2016 und nicht erst am 29. Januar 2016. Was auch damit zutun hat, dass die Amtszeit der Hauptverwaltungsbeamten um Mitternacht beginnt und nicht mit der – eher symbolischen – Ratssitzung zur Vereidigung []