Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:

Jens Matheuszik — 7. April 2020, 11:09 Uhr

Bochum: Ausschuss für Infrastruktur und Mobilität in Zeiten von Corona: Ruhr-Park: Baustellenmanagement, Radverkehr: temporäre Radspuren

Schild am Rathaus der Stadt Bochum: Rathaus geschlossen - aber Zugang zu den Sitzungen der parlamentarischen Gremien ist weiterhin gewährleistet

Schild am Rathaus der Stadt Bochum: Rathaus geschlossen – aber Zugang zu den Sitzungen der parlamentarischen Gremien ist weiterhin gewährleistet

Auch in den Zeiten von Corona tagen die politischen Gremien in Bochum. Auch wenn es natürlich ganz andere Bedingungen sind – siehe dazu auch: Politische Gremien tagen unter besonderen Regeln und Auflagen.

Nachfolgend ein Bericht zum Ausschuss für Infrastruktur und Mobilität (AIM) der Stadt Bochum. Dieser tagte vor knapp einer Woche. Das Pottblog berichtete live via Twitter – @PottblogLive aus der Sitzung – siehe auch die Tweets zum Hashtag #boAIM (mehr dazu am Ende des Beitrages):

Ratssaal der Stadt Bochum (31.03.2020) vor der Sitzung des Ausschusses für Infrastruktur und Mobilität #boAIM

Ratssaal der Stadt Bochum (31.03.2020) vor der Sitzung des Ausschusses für Infrastruktur und Mobilität #boAIM

Auswirkungen von Corona auf den Ausschuss für Infrastruktur und Mobilität:

Nachdem durch die Ausschussvorsitzende Martina Schnell die Formalitäten abgehandelt wurden, bekam Stadtbaurat Dr. Markus Bradtke das Wort. Dieser ging auf die Auswirkungen durch Corona auf seinen Fachbereich bzw. den Ausschuss ein. (more…)


Jens Matheuszik — 7. April 2020, 10:47 Uhr

Schauspielhaus Bochum fertigt Gesichtsmasken, die von der Stadt verteilt werden

Das Schauspielhaus Bochum fertigt Gesichtsmasken: Die Mitarbeiter*innen der Kostümabteilung starten Produktion

Schauspielhaus Bochum - aufgrund von Corona bis (derzeitiger Stand... ) 19.04.2020 geschlossen

Schauspielhaus Bochum – aufgrund von Corona bis (derzeitiger Stand… ) 19.04.2020 geschlossen

Um die Stadt Bochum bei ihren Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus zu unterstützen, hat das Schauspielhaus Bochum mit der Produktion von sogenannten Mund-Nase-Masken begonnen. Rund zwanzig Mitarbeiter*innen der Kostümabteilung, der Requisite und der Polsterei nähen seit Montag, 6. April, die schalenförmigen Gesichtsmasken in drei verschiedenen Größen. Zunächst ist eine Produktion von 1000 Stück geplant. (more…)


Jens Matheuszik — 31. März 2020, 17:10 Uhr

Stadtbücherei (Bochum) bietet kostenlose Online-Ausweise an / Update: Nutzung der „Onleihe“ jetzt auch mit den Kinderausweisen der Stadtbücherei möglich

…direkt zum Update (06.04.2020): Nutzung der „Onleihe“ jetzt auch mit den Kinderausweisen der Stadtbücherei möglich

Die Büchereien und Buchhandlungen sind momentan geschlossen. Was tun, wenn alle Comics und Mangas zu Hause durchgelesen sind und jetzt dringend Nachschub gebraucht wird? Hier bietet die Onleihe der Stadtbücherei Bochum im Internet unter www.onleihe-ruhr.de onleihe.de/verbund_ruhrgebiet Hilfe an:

Screenshot der Onleihe Ruhr

Screenshot der Onleihe Ruhr

Interessierte aller Altersgruppen können dort einen kostenlosen Online-Ausweis erhalten und in über 50.000 Medien aus allen Genres stöbern. Von Krimis über Hörbücher, Kinderbücher und Sachmedien bis zu Ratgebern gibt es alles online.

Die kostenlosen Ausweise gibt es unter der Rufnummer 02 34 / 910 – 24 88 (montags bis freitags von 10 bis 17 Uhr) sowie per E-Mail: stadtbuecherei@bochum.de (more…)


Jens Matheuszik — 30. März 2020, 11:57 Uhr

Metropolradruhr (von nextbike): 10.000 Leihräder stehen für 30 Minuten kostenlos zur Verfügung

Wie die Stadt Bochum mitgeteilt hat, stehen die Leihräder von Metropolradruhr (hinter denen die Firma Nextbike steht) ab sofort für eine kostenlose Ausleihe zur Verfügung.

Bochum ist eine der Städte, in denen metropolradruhr sehr stark vertreten ist – auch durch die Kooperation mit der Ruhr-Universität Bochum (RUB), durch die die Studierenden dort günstiger bzw. oftmals komplett Rad fahren können. Ein Modell, was auch andere Hochschulen im Ruhrgebiet inzwischen übernommen haben.

Metropolradruhr-Station 7110 Bermuda3eck in Bochum (von Nextbike)

Metropolradruhr-Station 7110 Bermuda3eck in Bochum (von Nextbike)

Siehe dazu auch unter anderem die Beiträge (more…)


Jens Matheuszik — 24. März 2020, 12:45 Uhr

Schauspielhaus Bochum startet HOMESTORIES: Videoblog mit Geschichten und Gedichten aus den eigenen vier Wänden

Ensemble-Mitglied Dominik Dos-Reis vom Schauspielhaus Bochum beim Making-of seiner Homestory

Ensemble-Mitglied Dominik Dos-Reis vom Schauspielhaus Bochum beim Making-of seiner Homestory

Das Ensemble des Schauspielhaus Bochum hat ein neues Videoblog ins Leben gerufen, das ab Dienstag, 24. März 2020, auf der Website des Theaters und den Social-Media-Kanälen abgerufen werden kann. Unter dem Titel „Schauspielhaus #HOMESTORIES“ produzieren die Schauspielerinnen und Schauspieler täglich ein neues Video mit literarischen Texten, Monologen, Gedichten und Geschichten – aufgenommen mit der Handy-Kamera in den eigenen vier Wänden.

Inspiriert sind die Beiträge vom Spielplan des Schauspielhauses und von den Ereignissen in der Welt:
So liest Gina Haller, die bis zur Schließung des Theaters als Sascha in Johan Simons‘ „Iwanow“ zu sehen war, aus den Kurzgeschichten von Anton Tschechow; Sandra Hüller spricht einen Auszug aus der gefeierten Bochumer „Hamlet“-Inszenierung, und Dominik Dos-Reis verlegt eine Szene aus „Samstag, Sonntag, Montag“ von Eduardo de Filippo kurzerhand in sein Badezimmer. In den folgenden Wochen gibt es Lesungen aus den Werken von Ödön von Horváth, Heinrich von Kleist, Thomas Bernhard, Heiner Müller, Ernst Jandl, Zelda Fitzgerald, Susan Sontag, Elfriede Jelinek, Carolin Emcke, Chimamanda Ngozi Adichie oder Judith Schalansky. Auch Sonia Seymour Mikich, Gastgeberin der Schauspielhaus-Reihe „Ausreden – zuhören!“, und Norbert Lammert, der die Reihe „Ein Gast. Eine Stunde“ präsentiert, haben ihr Mitwirken angekündigt. Für Kinder gibt es in den nächsten Tagen ein Extra-Angebot. (more…)