Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:

Archives: 'Kulturhauptstadt 2010'

Jens Matheuszik — 19. September 2019, 07:23 Uhr

UPDATE: Jetzt mit genauem Zeitplan – Theaterfest vor’m Schauspielhaus Bochum am Sonntag (22.09.2019)

Update (17:39 Uhr): Inzwischen gibt es einen genauen Zeitplan – siehe das Update. Am kommenden Sonntag, den 22. September 2019, findet ab 11:00 Uhr das Theaterfest 2019 vom Schauspielhaus Bochum statt. Damit wird die neue Spielzeit traditionell eröffnet. Dazu gehört ein Tag der offenen Tür mit gemeinsamen Frühstück, Führungen durch das Haus usw. Natürlich gibt […]

Pottblog — 29. August 2019, 08:30 Uhr

Bochum: Dietmar Dieckmann will Lohrheidestadion fit für Leichtathletik-Meisterschaften machen / Digitalisierung an den Schulen / Kulturkonferenz in Bochum

Die traditionelle Reihe der Sommergespräche der Stadt Bochum hatte schon Gespräche mit Sozialdezernentin Britta Anger, Stadtdirektor Sebastian Kopietz, Kämmerin Dr. Eva Maria Hubbert und dem Wirtschaftsentwicklungs-Chef Ralf Meyer und dem Stadtbaurat Dr. Markus Bradtke. Zum Schluss fand nun das Sommergespräch mit Diemar Dieckmann, dem Dezernenten für Kultur, Schule und Sport statt. Im Balkongespräch 2018 mit […]

Jens Matheuszik — 13. Januar 2019, 13:27 Uhr

Unbedingt hin! #MagischeMomente: Das Neujahrskonzert 2019 des SBR (Sinfonischen Blasorchester der Ruhr-Universität Bochum) – heute: 17 Uhr

Gestern fand das Neujahrskonzert des Sinfonischen Blasorchesters der Ruhr-Universität Bochum (SBR) statt. Dieses Orchester gibt es erst seit 2014 – und bisher kannte ich es nicht. Um es mal deutlich zu formulieren: Das war ein Fehler! Auf dem YouTube-Kanal des SRB findet man übrigens von vergangenen Konzerten Aufzeichnungen. Aufmerksam wurde ich durch ein Plakat (ähnlich […]

Jens Matheuszik — 5. Januar 2019, 09:01 Uhr

„Krawall und Satire“ von Martin Sonneborn (Die PARTEI) im Bochumer Schauspielhaus quasi ausverkauft

Am morgigen Sonntag, den 6. Januar 2019, tritt (ab 19:00 Uhr) der Satiriker und Politiker Martin Sonneborn im Schauspielhaus Bochum auf. Das ganze läuft unter dem Motto Krawall und Satire und inzwischen sind (siehe die Seite des Schauspielhauses zur Veranstaltung) fast alle Tickets ausverkauft (vielleicht gibt es aber noch an der Abendkasse Karten).

Jens Matheuszik — 19. Dezember 2018, 19:57 Uhr

Neue Installation vom Hans-Schalla-Platz demnächst IM Schauspielhaus Bochum zu finden #boEhrenfeld

Mitten im Bochumer Ehrenfeld, auf dem Hans-Schalla-Platz vor dem Schauspielhaus Bochum, war im vergangenen Jahr viel los: Denn die zur letzten Saison von Olaf Kröck aufgebaute Installation von Cordula Körber lud viele Besucherinnen und Besucher dazu ein, dort ihre Zeit zu verbringen (siehe Bild oben). Im Grunde genommen waren es eigentlich „nur“ ein paar Holzkisten […]