Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:

Archives: 'pl0gbar'

Jens Matheuszik — 2. November 2018, 11:55 Uhr

Robert Basic ist tot… mach’s gut!

Robert Basic – er war einer der ersten Blogger in Deutschland, den ich kannte. Doch egal für welches Projekt er sich gerade engagierte, wichtiger war doch immer der Mensch dahinter. Ein Mensch, den ich in den vergangenen Jahren (es muss mehr als ein Jahrzehnt gewesen sein) immer wieder mal sah, traf und sprach.

Jens Matheuszik — 30. September 2010, 22:54 Uhr

re:publica 2011: Der Termin steht (13. bis 15. April 2011)

Auch wenn es noch einige Monate dauert – die nächste Ausgabe der re:publica steht schon „bald“ an, denn „nach der re:publica ist vor der re:publica“. Heute endlich wurde über den offiziellen Twitter-Account @republica der Termin für die bereits fünfte re:publica bekannt: Vom 13. bis zum 15. April 2011 findet die re:publica im kommenden Jahr 2011 […]

Jens Matheuszik — 15. April 2010, 17:02 Uhr

ruhr:publica 2010

Der erste Tag der re:publica 20101 ist jetzt vorbei und ich möchte kurz ein erstes kleineres Fazit ziehen: ruhr:publica 2010 Klar, im Zug aus Richtung Ruhrgebiet sieht man die altbekannten Leute, in Berlin traf man in mehr oder wenigen kultigen Restaurants bzw. bei der pl0gbar-Hauptversammlung auch die Gesichter, die man schon von BarCamps, pl0gbars usw. […]

Jens Matheuszik — 13. April 2010, 00:07 Uhr

Letzte Vorbereitungen zur kommenden re:publica 2010 in Berlin

In Kürze (genauer gesagt vom 14. bis zum 16. April) findet wieder die re:publica in Berlin statt. Auch dieses Mal bin ich gerne dabei – und bin dabei die letzten Vorbereitungen hierfür zu treffen: Das Ticket bzw. die Tickets1 für den blogger’s train (ich vermute mal, dass die ICE 849-Verbindung aus dem Ruhrgebiet nach Berlin […]

Jens Matheuszik — 1. November 2009, 08:23 Uhr

Der neue Trend? Das „Gegen-Video“…

Mitte April 2009 war ich auf der re:publica in Berlin und habe ein Interview in Sachen Poken mit Florian Krakau (bei Twitter als @dotdean bekannt) gemacht. Faszinierenderweise hat er mich beim Drehen des Videos selber auch gefilmt (wie man an dem nebenstehenden Foto erkennen kann). Das ganze scheint ein Trend zu werden: Kürzlich interviewte ich […]