Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:

Archives: 'Bücher'

Jens Matheuszik — 31. Mai 2018, 11:25 Uhr

Bochumer Bankgeheimnisse via Smartphone erlebbar

Unter dem Motto Hinsetzen, Zuhören! Literatur auf Bochumer Bänken. gibt es ein neues Projekt in Bochum: Das Bochumer Bankgeheimnis. Auf verschiedenen Bänken im Bochumer Stadtgebiet kann man jetzt Geschichten von Autorinnen und Autoren aus Bochum zum jeweiligen Standort hören.

Jens Matheuszik — 8. Mai 2018, 07:54 Uhr

Lesung und Diskussion bei Correctiv in Essen: Die Schulz-Story: Warum die SPD unterging

Heute abend liest der Autor Markus Feldenkirchen (DER SPIEGEL) aus seinem Bestseller „Die Schulz Story“ und anschließend möchte man über die Zukunft der SPD reden. Welche Schlüsse beispielsweise aus der Niederlage des Kandidaten Martin Schulz gezogen werden können. Auf der offiziellen Veranstaltungsseite (auf der man auch Tickets dazu erwerben kann) heißt es zur Veranstaltung:

Jens Matheuszik — 3. Dezember 2015, 11:42 Uhr

Lotte Mincks „Radieschen von unten“ Ruhrpott-Krimödie (Geschenktipp)

In Kürze: Die aus dem Ruhrgebiet (und inzwischen an der Nordsee wohnende) Autorin Lotte Minck hat mit Loretta Luchs eine neue herrliche Titelfigur (und eine neue Romanreihe) geschaffen, die im Ruhrgebiet (und teilweise darüber hinaus) Kriminalfälle löst und dabei auch den Humor nicht zu kurz kommen lässt. Geschenktipps zu Weihnachten – zum Jahresende veröffentlicht das […]

Jens Matheuszik — 1. Dezember 2015, 18:23 Uhr

Ben Redelings „Fußball fasten – das Experiment“ (Geschenktipp)

In Kürze: Ben Redelings Buch Fussball fasten – das Experiment1 schildert den Selbstversuch des fußballbegeisterten Autoren in der heißen Fußball-Phase mal völlig Abstand vom Fußball zu gewinnen. Er schildert dabei auf amüsante aber zum Teil auch nachdenkliche Weise wie der Fußball unsere Gesellschaft beeinflusst und wie der Fußball unverzichtbarer(?) Teil unseres täglichen Lebens ist. Geschenktipps […]

Jens Matheuszik (unterwegs) — 4. Februar 2015, 13:23 Uhr

TV-Tipp: Der blinde Fleck (Täter. Attentäter. Einzeltäter?): Politthriller zum Oktoberfest-Attentat in der ARD

Heute strahlt die ARD um 20:15 Uhr den Film Der blinde Fleck. Täter. Attentäter. Einzeltäter? aus. Siehe dazu auch den Wikipedia-Eintrag: Der blinde Fleck. Es handelt sich um einen Politthriller, der auf dem Sachbuch Oktoberfest – Das Attentat: Wie die Verdrängung des Rechtsterrors begann des Journalisten Ulrich Chaussy basiert und den das Pottblog im vergangenen […]