Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 5. Mai 2019, 18:15 Uhr

Verlosung: Tickets für den Poetry Slam „Mein Europa“ am 8. Mai 2019 in Bochum zu gewinnen!


Mit dem Europafestival in Bochum geht es vom 8. bis zum 10. Mai 2019 drei Tage um Menschenwürde, Freiheit und Demokratie.

An diesen Tagen findet auf dem Platz des europäischen Versprechens ein großes Fest statt. Es gibt viel zu diskutieren, zu hören und mitzumachen. Die Veranstaltung wird organisiert von der Stadt Bochum und der Christuskirche und wird unterstützt von der GLS Treuhand.

Genaue Details zum Programm gibt es auf bochum.de.

Künstler Sebastian 23 und Oberbürgermeister Thomas Eiskirch stellen am 17.05.2019 einen Poetry Slam im Rahmen der Veranstaltung

Künstler Sebastian 23 und Oberbürgermeister Thomas Eiskirch stellen am 17.05.2019 einen Poetry Slam im Rahmen der Veranstaltung „Bochum – Stadt des europäischen Versprechens“ vor. +++ Foto: Lutz Leitmann / Stadt Bochum

„Wir wollen aktiver für Europa einstehen“, sagte Oberbürgermeister Thomas Eiskirch bei der Vorstellung des Programms. Es lädt ein, mitzumachen, sich aktiv zu beteiligen und das Interesse an Europa deutlich zu machen. „Wir sind eine europäische Stadt, tragen Verantwortung dafür, für Europa einzutreten.“

Mit dem „Café Europa“ entsteht ein Open-Air-Raum für Begegnung. Ein trister Bauwagen wird über die Festivaltage immer bunter, die vier Bochumer Europaschulen präsentieren eine riesige Europakarte. Die Aktivistinnen und Aktivisten von Pulse of Europe-Bochum setzen auf dem Platz des europäischen Versprechens bunt, musikalisch und wortstark ein Zeichen für Europa.

Poetry Slam „Mein Europa“

Ein Höhepunkt des dreitägigen Festes ist ein Poetry-Slam-Spezial „Mein Europa“ in der Christuskirche mit Künstlerinnen und Künstlern wie Sebastian 23 und Jule Weber. Dieser findet am Mittwoch, den 8. Mai 2019, um 20:00 Uhr in der Christuskirche Bochum (Platz des Europäischen Versprechens 1, 44787 Bochum) statt.

Sebastian 23Bochum - Stadt des europäischen Versprechens: Sebastian 23 im Interview

Sebastian 23Bochum – Stadt des europäischen Versprechens: Sebastian 23 im Interview

Sebastian 23 hatte für die Programmvorstellung sogar einen eigenen kleinen Text zu Europa mitgebracht – und vorgetragen.

Sebastian 23 und sein Gedicht „Gelbe Sterne“

Nachfolgend der Vortrag von Sebastian 23 – inklusive dem Dialog, inwiefern sich was auf Herne besser reimt als auf Bochum…

Tickets für das Poetry Slam-Festival

Die Tickets für das Poetry Slam-Festival gibt es direkt bei der Christuskirche und im Internet bei Eventim.

Verlosung von Tickets für den Poetry Slam „Mein Europa“

In Zusammenarbeit mit den Veranstaltern verlost das Pottblog fünf mal jeweils zwei Eintrittskarten für den Poetry Slam „Mein Europa“.

Normalerweise kostet so ein Ticket im Rahmen der Tageskasse 15,- Euro pro Person (im Vorverkauf nur 10,- Euro). Wer also hier bei dem Gewinnspiel mitmacht, der bekommt nicht nur gute Unterhaltung, sondern kann auch gut was sparen.

Um die Karten zu bekommen, muss man nur die folgende Frage richtig beantworten bzw. beim Eingang von mehr richtigen Lösungen als Tickets vorliegen das Losglück auf seiner Seite haben. Die Gewinnfrage lautet:

Habt Ihr am 8. Mai Zeit und Lust auf den Poetry Slam „Mein Europa“ in der Christuskirche Bochum?

Schickt die richtige Antwort – bestehend aus zwei Buchstaben – via eMail (aktion@pottblog.de) unter Angabe der persönlichen Daten (Name und Anschrift).

Einsendeschluss ist Mittwoch, der 8. Mai 2019 um 15:59:59.

Bochum - Stadt des europäischen Versprechens: Sebastian 23 und Thomas Eiskirch werben für das Poetry Slam Spezial

Bochum – Stadt des europäischen Versprechens: Sebastian 23 und Thomas Eiskirch werben für das Poetry Slam Spezial „Mein Europa“ am 8. Mai 2019


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.