Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 15. November 2018, 08:48 Uhr

Marketing Award 2018 in Bochum: Auszeichnung für Horst Görtz und Picture People (Christian Hamer)


Anfang des Monats verlieh der Marketing Club Bochum den traditionellen Marketing Award 2018 an die Firma Picture People (Christian Hamer) bzw. den Ehrenpreis an den Unternehmer und Stifter Dr. Horst Görtz.

Die Preisverleihungen fanden in den Kammerspielen des Bochumer Schauspielhauses mit – und wenn man an einem solch kulturellen Ort verweilt, dann gibt es dort natürlich auch Kultur.

Marketing Award 2018 Bochum: Linda Bockholt

Marketing Award 2018 Bochum: Linda Bockholt

Und so begeisterten Linda Bockholt (siehe Foto) und Günter Alt mit ihren Beiträgen musikalischer Art die anwesenden Gäste vor, zwischen bzw. nach der eigentlichen Zeremonie, die durch Martin von Berswordt-Wallrabe unterhaltsam moderiert wurde.

Doch hauptsächlich ging es um die beiden Preisträger, die ihren Preis aus den Händen von Carsten Köchel, dem Vorsitzenden des Marketing Clubs Bochum, erhielten:

Dr. Horst Görtz

Der Begriff „hidden champion“ bezieht sich oftmals eher auf in der Öffentlichkeit eher unbekannte Unternehmen, die in ihrem jeweiligen Bereich zu den besten Firmen gehören.

Doch auch auf Personen und Institutionen kann man diesen Begriff verwenden – denn wenn man nach dem Namen Horst Görtz fragen würde, dann wissen nicht unbedingt sofort alle, um wen es da geht. Doch in bestimmten Kreisen ist der Name ein guter Begriff – insbesondere im Bereich der IT-Sicherheit.

Denn Dr. Horst Görtz gründete 2002 an der Ruhr-Universität Bochum (RUB) das Horst-Görtz-Institut für IT-Sicherheit (HGI) und das Institut für Sicherheit im E-Business (ISEB). Die Horst-Görtz-Stiftung finanzierte Stiftungs-Professuren in den Bereichen Kryptologie und Kommunikationssicherheit.

Beim Horst-Görtz-Institut handelt es sich heute mit rund 200 Wissenschaftlern und 1.200 Studierenden um die größte Ausbildungsstätte für IT-Sicherheit in Europa. Dadurch werden mehr als die Hälfte der deutschen Sicherheitsexperten in Bochum ausgebildet.

Diese und weitere Fakten zum Leben und Wirken von Dr. Horst Görtz konnte man der Laudatio durch Prof. Dr. Christof Paar (eben vom HGI) entnehmen.
Hier erlebte man einen Professor dem seine Arbeit Freude bereitet und der mit Leidenschaft den Preisträger und sein Wirken beschrieb.

Marketing Award 2018 Bochum: Diskussionsrunde zum Thema IT-Sicherheit

Marketing Award 2018 Bochum: Diskussionsrunde zum Thema IT-Sicherheit

Im Anschluss an die Preisverleihung gab es eine Diskussionsrunde zum Thema IT-Sicherheit, denn dank des HGI entwickelt sich die Stadt Bochum zu dem führenden Standort in diesem Bereich. Diverse Start-ups, die sich aus dem HGI herausgründeten, sprechen dafür, beispielsweise escrypt (inzwischen von Robert Bosch aufgekauft). Aber auch Unternehmen wie z.B. G-Data zeigen, dass man den Begriff IT-Sicherheit nicht lange erwähnen kann, ohne im weitern Kontext Bochum zu nennen.

„Mit dem im Jahre 2002 gegründeten und in Bochum an der Ruhr-Universität angesiedelten Institut legte Görtz einen nachhaltigen Grundstein für den Strukturwandel Bochums.“
Carsten Köchel, Vorstandsvorsitzender des Marketing Clubs

Picture People (Christian Hamer):

Mit Picture People würdigt der Marketing Club die innovative Entwicklung eines Geschäftsmodells, dass eine alteingesessene Branche vollkommen neu definiert. Geschäftsführer Christian Hamer hat 2009 gegen die Einschätzung vieler Branchenkenner Picture People gegründet. In nur neun Jahren eröffnete Hamer über 50 Studios in Deutschland, Österreich und den Niederlanden. Picture People beschäftigt aktuell rund 450 fest angestellte Fotografen.

Die Niederlassungen von Picture People sind in gut frequentierten Lagen beheimatet. Ricarda und Christian Hamer verbringen auch schon mal viel Zeit in Einkaufszentren, um die Lage eines neuen Studios persönlich zu prüfen. Die Schaufenster und Flächen werden standardisiert gestaltet und gewähren möglichen Kunden transparenten Eindruck des Angebots.

„Wenn ein Passant Zeuge eines Shootings mit Konfettti-Regen wird, gehört das zu unserem Konzept.“
Christian Hamer (Picture People)

Zum Konzept gehört auch, dass die Kunden vorab wissen, wieviel Geld das Shooting kostet.

Um die Qualität der Dienstleistung hoch zu halten, legt Hamer viel Wert auf die regelmäßige Schulung der Mitarbeiter. Allein 2017 haben 46 Mitarbeiter bei Picture People ihre Ausbildung begonnen.

Die Laudatio hielt Dominik Dreyer von Groupon – denn mit dieser Plattform arbeitet Picture People seit Jahren erfolgreich, insbesondere um in neuen Regionen bekannt zu werden.

Christian Hamer und Horst Görtz:

Marketing Award 2018 Bochum: Preisträger Christian Hamer (Picture People) und Horst Görtz

Marketing Award 2018 Bochum:
Preisträger Christian Hamer (Picture People) und Horst Görtz


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.