Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 2. November 2018, 11:55 Uhr

Robert Basic ist tot… mach’s gut!


Robert Basic – er war einer der ersten Blogger in Deutschland, den ich kannte.

Doch egal für welches Projekt er sich gerade engagierte, wichtiger war doch immer der Mensch dahinter.

Ein Mensch, den ich in den vergangenen Jahren (es muss mehr als ein Jahrzehnt gewesen sein) immer wieder mal sah, traf und sprach.

Ein Mensch, mit dem man sich gut unterhalten konnte, der einen zu anderen Denkweisen animierte und einer, wo man sich freute, dass er bei der selben Veranstaltung war.

Das wird jetzt nicht mehr der Fall sein – denn Robert Basic ist verstorben. Ich schließe mich den Ruhrbaronen an:

Robert Basic

Robert Basic

Gute Reise, Robert Basic


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.