Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 20. August 2018, 07:23 Uhr

Sachbeschädigung: Jobsiade, Tana Schanzara & Bushaltestelle Rechener Park „vergoldet“ #boEhrenfeld


Eine Figur der Jobsiade (auf dem Husemannplatz in Bochum) ist vergoldet

Eine Figur der Jobsiade (auf dem Husemannplatz in Bochum) ist vergoldet

Auf dem Husemannplatz in Bochum steht der Jobsiade-Brunnen, der nach der gleichnamigen Geschichte von Carl Arnold Kortum benannt wurde. Eine der Figuren, die einen Teil der Darstellung einer Prüfungsszene der Hauptfigur Jobs darstellt, wurde jetzt am Wochenende „verändert“. Sie wurde vergoldet – siehe oben, bzw. nachfolgend:

Detailansicht der vergoldeten Figur der Jobsiade (auf dem Husemannplatz in Bochum)

Detailansicht der vergoldeten Figur der Jobsiade (auf dem Husemannplatz in Bochum)

Doch nicht nur diese Statue wurde „vergoldet“ (was juristisch gesehen wohl den Straftatbestand der Sachbeschädigung erfüllt), sondern auch weitere „Objekte“ in der Stadt:

Tana-Schanzara-Statue auf dem gleichnamigen Platz im Ehrenfeld:

Vergoldetes Tana-Schanzara-Denkmal auf dem Tana-Schanzara-Platz in Bochum #boEhrenfeld

Vergoldetes Tana-Schanzara-Denkmal auf dem Tana-Schanzara-Platz in Bochum #boEhrenfeld

So ist auch die der Ruhrpottduse Tana Schanzara gewidmete Statue auf dem gleichnamigen Platz im Bochumer Ehrenfeld auch vergoldet worden.

Detailansicht der vergoldeten Tana Schanzara #boEhrenfeld

Detailansicht der vergoldeten Tana Schanzara #boEhrenfeld

Bei den beiden Statuen fällt auf, dass die Vergoldung recht professionell wirkt – auch wenn es dennoch wohl als Sachbeschädigung einzuschätzen ist.

Jedoch hatten die unbekannten Verantwortlichen, gegen die bereits ermittelt wird (siehe auch einen WAZ-Bericht dazu), an einer weiteren Stelle im Ehrenfeld „gewirkt“:

Bushaltestelle Rechener Park

Haltestelle Rechener Park (Bochum-Ehrenfeld) wurde

Haltestelle Rechener Park (Bochum-Ehrenfeld) wurde „vergoldet“ #boEhrenfeld

Die Bushaltestelle Rechener Park an der Königsallee (stadteinwärts gelegen) wurde auch von innen „vergoldet“. Hier wirkt es jedoch – insbesondere an den Scheiben – einfach nur schmierig. Und der ebenfalls vergoldeten Pflanze unterhalb der Sitze wird das ganze auch nicht gut tun…

Detailansicht der

Detailansicht der „vergoldeten“ Haltestelle Rechener Park (Bochum-Ehrenfeld) #boEhrenfeld


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.