Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:

Archives: Mai, 2018

Jens Matheuszik — 31. Mai 2018, 11:25 Uhr

Bochumer Bankgeheimnisse via Smartphone erlebbar

Unter dem Motto Hinsetzen, Zuhören! Literatur auf Bochumer Bänken. gibt es ein neues Projekt in Bochum: Das Bochumer Bankgeheimnis. Auf verschiedenen Bänken im Bochumer Stadtgebiet kann man jetzt Geschichten von Autorinnen und Autoren aus Bochum zum jeweiligen Standort hören.

Jens Matheuszik — 28. Mai 2018, 11:23 Uhr

Volkswagen VW Infotainment in Bochum: 1000 Stellen für Ingenieure

Seit dem Jahr 2014 ist die VW Infotainment GmbH in Bochum beheimatet. Die Volkswagen AG hat damals den bisherigen Entwicklungsstandort von BlackBerry (im sogenannten Vita Campus (VC)-Gebäude, direkt gegenüber des Technologie-Zentrums Ruhr (TZR)) in Bochum übernommen. 2008 wurde der Standort gegründet – damals noch als Dependance von Research in Motion (RIM). Erst später benannte sich […]

Jens Matheuszik — 16. Mai 2018, 18:26 Uhr

„Fusion oder Tod!“ – aus UWG Wattenscheid und Freie Bürger Bochum wird (ohne Fusion) die „neue“ UWG: Freie Bürger #ratBO

In Bochum gibt es einen neuen politischen Akteur: Die UWG: Freie Bürger. Wobei: So neu ist diese Wählergemeinschaft nicht, handelt es sich doch um einen de facto-Zusammenschluss der bisher schon existierenden Wählergemeinschaften UWG Wattenscheid und Freie Bürger Bochum. Die Entwicklung der gemeinsamen Zusammenarbeit zeichnete sich jedoch schon vor geraumer Zeit ab: Denn schon zum Jahresbeginn […]

Jens Matheuszik — 15. Mai 2018, 07:31 Uhr

Letzter Vorhang für das Singspiel „Bochum“ im Schauspielhaus

84 – das ist nicht nur das Jahr, in dem ein gewisser Herbert Grönemeyer ein Album namens 4630 Bochum auf den Markt gebracht hat. 84 – das ist auch die Zahl der Aufführungen des Singspiels „Bochum“ von Lutz Hübner im Schauspielhaus Bochum. Fünf Jahre lang lief Bochum im Schauspielhaus nach der mal mehr, mal weniger […]

Jens Matheuszik — 8. Mai 2018, 07:54 Uhr

Lesung und Diskussion bei Correctiv in Essen: Die Schulz-Story: Warum die SPD unterging

Heute abend liest der Autor Markus Feldenkirchen (DER SPIEGEL) aus seinem Bestseller „Die Schulz Story“ und anschließend möchte man über die Zukunft der SPD reden. Welche Schlüsse beispielsweise aus der Niederlage des Kandidaten Martin Schulz gezogen werden können. Auf der offiziellen Veranstaltungsseite (auf der man auch Tickets dazu erwerben kann) heißt es zur Veranstaltung: