Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 30. November 2015, 06:23 Uhr

Links anne Ruhr (30.11.2015)


Links anne RuhrLinks anne Ruhr (30.11.2015) – diesmal mit Beiträgen aus: Bochum, Essen, Gelsenkirchen usw.

Die Links anne Ruhr präsentieren ausgewählte Links des Tages. Auch wenn der Name sich natürlich auf den Ruhrpott an sich bezieht, wird es neben diesem Schwerpunkt auch Verweise zu diversen anderen Seiten geben, so dass sich hier quasi ein “Pot(t)pourri” an Links sammelt.

Olympia-Referendum: Hamburg sagt Nein, Kiel sagt Ja (SPIEGEL ONLINE)

Bochum: Bogestra plant Investionen von bis zu 480 Millionen Euro (WAZ.de)Die von Essens neuem Oberbürgermeister Thomas Kufen (CDU) eingebrachte Überlegung, Essens Nahverkehrsunternehmen EVAG könne sich als Partner der Bogestra anbieten, sei dem Bogestra-Vorstand zwar durch eine Zeitungsberichterstattung bekannt. „Aber offiziell ist niemand an uns heran getreten.“

Essen: A40-Blitzer ab Montag aktiv (Radio Emscher Lippe)

Gelsenkirchen: Vaillant-Werk in Gelsenkirchen schreibt keine roten Zahlen (WAZ.de)

Dortmund: Kunst, Bier & Alchemie im U: Das flüssige Gold (Coolibri)

Gladbeck: A 52-Ausbau: Wirtschaft und OB atmen auf (Westfalenpost.de)

Dortmund: Kostenloses W-LAN: Bezirksvertretung unterstützt den Ausbau von Freifunk in der Nordstadt mit 10.000 Euro (Nordstadtblogger)

Bochum: 2500 Opelaner noch ohne Job (RP-Online)

Dortmund: Aufbauarbeiten für NRW-Drehscheibe für Flüchtlinge haben begonnen – ab 14. Dezember sollen Züge kommen (Nordstadtblogger)

Flüchtlingskrise: 40 NRW-Kommunen erzwingen Aufnahmestopp (DIE WELT)

NRW: Bürokratie-Anfrage der FDP kostet Steuerzahler 350.000 Euro (RP-Online)

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.