Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 26. November 2015, 05:57 Uhr

Links anne Ruhr (26.11.2015)


Links anne RuhrLinks anne Ruhr (26.11.2015) – diesmal mit Beiträgen aus: Bochum, Dortmund, Essen usw.

Die Links anne Ruhr präsentieren ausgewählte Links des Tages. Auch wenn der Name sich natürlich auf den Ruhrpott an sich bezieht, wird es neben diesem Schwerpunkt auch Verweise zu diversen anderen Seiten geben, so dass sich hier quasi ein “Pot(t)pourri” an Links sammelt.

Bochum: Ideen für Brückenerhalt (Pontonbrücke in Dahlhausen) gesucht (Westfalenpost.de)

Dortmund: Pläne für Gartenstadt-Radweg nehmen Fahrt auf (WR.de – Westfaelische Rundschau)

Essen: Personalrat klagt: OB Kufen schädigt Hillebrands Ruf (NRZ.de)

Bochum: Netzpolitischer Abend – November (das labor) – Da es im Dezember (aufgrund des 29C3, dem Kongress des CCC) keinen netzpolitischen Abend gibt, findet der netzpolitische Abend des Labros e.V. heute zum letzten Mal in diesem Jahr statt.

NRW-Kommunalpolitiker erhalten mehr Aufwandsentschädigung (IKZ-Online.de)

Steuerhinterziehung: NRW versorgt Griechenland mit Kontodaten (RP-Online)

Flüchtlinge: „Wir schaffen das" – im Prinzip ja, aber es scheitert an der Schwäche der Verwaltung (Ruhrbarone)

Lange BVB-Flugreise: Watzke mit etwas mulmigem Gefühl nach Krasnodar (Ruhr Nachrichten)

VfL Bochum: Finanzvorstand will den Ehrgeiz der Fans anfachen (RevierSport online)

DasSportWort goes Japan: Der Unterschied zwischen Bochum und Leipzig (Das SportWort)

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.