Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 9. November 2015, 10:27 Uhr

Links anne Ruhr (09.11.2015)


Links anne RuhrLinks anne Ruhr (09.11.2015) – diesmal mit Beiträgen aus: Bochum, Dortmund, Essen, Gladbeck usw.

Die Links anne Ruhr präsentieren ausgewählte Links des Tages. Auch wenn der Name sich natürlich auf den Ruhrpott an sich bezieht, wird es neben diesem Schwerpunkt auch Verweise zu diversen anderen Seiten geben, so dass sich hier quasi ein “Pot(t)pourri” an Links sammelt.

Bochum: Erinnerung bei zentraler Veranstaltung an Pogromnacht (Westfalenpost.de)

Dortmund: Ein vorbestrafter Betrüger unterwandert den „Train of Hope Dortmund“: Mitglieder haben früheren Vereins-Vize angezeigt (Nordstadtblogger)

Essen, Gladbeck: Umstrittene Pläne für A52-Ausbau von Gladbeck nach Essen (NRZ.de)

Bochum: "Heul mal, lach mal – Alles Theater" (WDR Fernsehen) – Verwandlungen im Bochumer Schauspielhaus

Essen: Im Essener Süden ist die SPD bei Landtagswahlen jetzt klar im Vorteil (WAZ.de)

‚Faszination Ruhrgebiet‘: Ein schöner Versuch das Revier zu verkaufen (Ruhrbarone)

Asylkrise: Kein Skandal um allein reisende Flüchtlingskinder (DIE WELT)

Bundestag beendet Zwangsrouter-Irrsinn (Hansjörg Schmidt, SPD Bürgerschaftsabgeordneter Hamburg Horn) – Der Hamburger Bürgerschaftsabgeordnete Schmidt kämpft seit 2013 gegen die Gängelung der Kunden durch die Provider – und hat jetzt Erfolg.

Leistungsschutzrecht 2.0: Die EU-Kommission rüstet zum Angriff auf den Hyperlink (Julia Reda)

Hans-Olaf Henkel bezeichnet AfD als ‚NPD light‘ (RP-Online)

BVB entscheidet packendes Derby für sich (Die Kirsche) – Und am selben Tag gab es noch eine Derby-Niederlage für den FC Schalke 04: RWE lässt Schalker U23 beim 2:0 alt aussehen.

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.