Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 19. Oktober 2015, 19:23 Uhr

Biermuda eröffnet Dienstag: Erster reiner Craft Beer-Shop im Ruhrgebiet (am Bermuda3eck in Bochum)


Ein Regal im Biermuda

Ein Regal im Biermuda

Am morgigen Dienstag, den 20. Oktober 2015, eröffnet um 12:00 Uhr mit dem Biermuda ein Craftbeershop.

Craft Beer ist die Bezeichnung für handwerklich gebrautes Bier, bei dem ein besonderer Augenmerk auf die besten Rohstoffe und ausgefeilte Rezepturen gelegt wird (siehe aber auch die Erklärungen zu Craft Beer im Wikipedia-Beitrag Mikrobrauereien).

Das Biermuda wird der der erste reine Laden dieser Art im gesamten Ruhrgebiet sein.

Mehr als 200 Biersorten stehen schon jetzt zur Verfügung, weitere werden folgen, wie der Ladeninhaber Max D. Zellmer im Vorabgespräch mit dem Pottblog erklärte.

Max D. Zellmer vom Biermuda

Max D. Zellmer vom Biermuda

Neben internationalen Bieren (insbesondere aus Belgien, dem Vereinigten Königreich und den USA) gibt es natürlich auch viele deutsche Biersorten, die oftmals nur Kennern bekannt sind.

Biermuda: Craft Beer aus Deutschland

Biermuda: Craft Beer aus Deutschland

Das Biermuda, dessen Name daher rührt, das es quasi direkt (keine 50 m davon entfernt) auf dem Fußweg zwischen dem Bochumer Hauptbahnhof und dem Bermuda3eck liegt, bietet dabei fachkundige Beratung an, für die unter anderem der Geschäftsinhaber Max D. Zellmer steht. Der Bochumer war zuletzt beim Bierzwerg, einem Bierspezialisten im nördlichen Münsterland beschäftigt, und hat sich mit dem Biermuda jetzt selbständig gemacht.
Ziel ist dabei nicht nur der reine Verkauf, sondern auch eine Beratung für die Gastronomie, die Craft Beer einführen will, ist geplant – ebenso wird das Biermuda dahingehend als Großhandel fungieren, damit Gastronomiebetriebe ihren Kunden Craft Beer anbieten können.

Biermuda: Craft Beer aus dem United Kingdom

Biermuda: Craft Beer aus dem United Kingdom

Außerdem plant das Biermuda-Team auch Veranstaltungen rund um das Thema Bier durchzuführen, um die potentiellen Kunden von den Vorzügen des Craft Beer zu überzeugen. Auch Geschenke und Ideen rund um das Thema Bier wird es im Biermuda geben.

Lage und Öffnungszeiten:

Biermuda: Craft Beer aus den USA

Biermuda: Craft Beer aus den USA

Das Biermuda-Ladenlokal (leider nur ein Laden- und kein Schanklokal) ist in der Rechener Straße 3 in 44787 Bochum (im ehemaligen Fotogeschäft Seidel) und wer vom Hauptbahnhof aus zum Bermuda3eck geht, der muss einfach nur kurz nach links abbiegen.

Das Ladenlokal hat dienstags und mittwochs von 12:00 bis 20:00 Uhr geöffnet und donnerstags bis samstags von 13:00 bis 21:00 Uhr.

Ein Regal mit verschiedenen Bieren im Biermuda

Ein Regal mit verschiedenen Bieren im Biermuda

Biermuda in den neuen Medien:

Biermuda: Lindemans aus Belgien

Biermuda: Lindemans aus Belgien

Auf der Website biermuda.de gibt es (bisher) nur allgemeine technische Daten – dafür aber Verweise auf die weiteren Internet-Präsenzen:

Wer sich für Bier im Allgemeinen interessiert, der sollte mal beim Biermuda vorbeischauen – und es kann nicht schaden dem Biermuda auch in den sozialen Netzwerken zu folgen.

… und selbst der Autor dieser Zeilen hat bei der Vorabbesichtigung des Biermudas die Biersorten gefunden, die ihm besonders gut schmecken (von Lindemans aus Belgien).


2 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Pingback by Links anne Ruhr (20.10.2015) » Pottblog @ 20. Oktober 2015, 06:25 Uhr

    […] Biermuda eröffnet Dienstag: Erster reiner Craft Beer-Shop im Ruhrgebiet (am Bermuda3eck in Bochum)   Jens Matheuszik — 20. Oktober 2015, 06:23 […]


  2. (2) Pingback by Love Beer for Valentine’s Day – mit Gewinnspiel | Miss Kittenheel @ 10. Februar 2016, 23:22 Uhr

    […] Biermuda ist laut dem Pottblog, der das Revier recht gut kennt, der erste reine Craftbierladen im Ruhrgebiet. Und das direkt vor meiner Tür. Yayh! Craft Beer nennt man handwerklich gebraute Biere mit […]


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.