Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 12. Oktober 2015, 06:47 Uhr

Links anne Ruhr (12.10.2015)


Links anne RuhrLinks anne Ruhr (12.10.2015) – diesmal mit Beiträgen aus: Bochum, Essen, Dortmund usw.

Die Links anne Ruhr präsentieren ausgewählte Links des Tages. Auch wenn der Name sich natürlich auf den Ruhrpott an sich bezieht, wird es neben diesem Schwerpunkt auch Verweise zu diversen anderen Seiten geben, so dass sich hier quasi ein “Pot(t)pourri” an Links sammelt.

Bochum: Stadt prüft Rückbau der Königsallee auf zwei Spuren (WAZ.de) – Siehe auch den Kommentar: CDU-Reflex ist von gestern.

Essen, Dortmund: Kundgebungen für Israel und die Opfer von Ankara (Ruhrbarone) – Siehe auch: Nach Anschlag in Ankara: 500 Kurden demonstrieren in Dortmund.

Bochum, Herne: Bagger rissen A43-Brücke zwischen Bochum und Herne nieder (Westfalenpost.de)

Essen: Erfolgreicher Weltrekord auf der Spielemesse #spiel15: (Die Siedler von) Catan Big Game mit 1040 Leuten (Pottblog)

Bochum: Bürger schreiben Protestbrief an die Autorin von „Deutschland im Blaulicht“ (Coolibri)

Bochum: Finest Spirits & Beer Convention zum 2ten Mal in der Jahrhunderhalle Bochum #fsb15 (Pottblog)

Hannelore Kraft: ‚Wir können nicht unbegrenzt Menschen bei uns aufnehmen‘ (RP-Online)

Bund und Länder wollen Jugendmedienschutz verbessern (heise online)

Video "BVB gegen Rechts – Dortmund und seine ungeliebten Fans" (ARD Mediathek)

Zwei Jahre sind genug: Crowdfunding für ein MSV Duisburg-Buch (startnext.com) – Crowdfunding-Projekt sucht noch Unterstützer. "Zwei Jahre sind genug" – Ein Buch über Fall und Wiederaufstieg des MSV Duisburg. Ein Buch über den Zusammenhalt von Fans und Vereinsverantwortlichen. Ein Buch über die Bedeutung eines Traditionsverein für Menschen aller Generationen. Ein Buch von den Sorgen, Hoffnungen und vom erfüllten Glück in einem Leben mit den Zebras. Zwei Jahre voller Emotionen zum Nacherleben.

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.