Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 25. September 2015, 14:23 Uhr

BO-litik: Letzte Informationen vor der Oberbürgermeisterwahl in Bochum: Wahlbüro länger auf, Wahltaxis, H. Kraft in Wattenscheid, Einbruch in CDU-Container #OBwahlBO


Das Rathaus in Bochum vor der Oberbürgermeisterwahl in Bochum #OBwahlBO

Das Rathaus in Bochum vor der Oberbürgermeisterwahl in Bochum #OBwahlBO

Wahlbüro länger auf:

Übermorgen ist die Stichwahl in Bochum – und wer jetzt noch keine Wahlunterlagen (die Briefwahlunterlagen oder die Wahlbenachrichtigung) hat, sollte sich sputen!

Die Stadt Bochum teilt offiziell mit:

Wegen der doch recht kurzen Zeitspanne zwischen der Hauptwahl am 13. September und der Stichwahl am kommenden Sonntag (27. September) ist das Wahlbüro für die Ausgabe und Annahme von Briefwahlunterlagen am Freitag (25. September) im Technischen Rathaus, Hans-Böckler-Straße 19, in der Zeit von 8 bis 18 Uhr und am Samstag (26. September) im Büro der Junggesellenstraße 8 in der Zeit von 8 bis 12 Uhr geöffnet.

Darüber hinaus können Wahlbriefe noch bis Sonntag um 16 Uhr in einen der beiden Briefkästen am Rathaus, Willy-Brandt-Platz 2-6, eingeworfen werden. Bis kurz vor 18 Uhr können auch noch Wahlbriefe im Briefwahlzentrum im Neuen Gymnasium, Querenburger Straße 45, abgegeben werden.

Sollte es im Einzelfall Schwierigkeiten geben, bittet das Wahlbüro um Kontaktaufnahme unter den Telefonnummern 0234 / 910-1651 und -1652. Das Wahlbüro wird in jedem Fall versuchen, jedem die Stimmabgabe zu ermöglichen.

Wer also noch keine Wahlbenachrichtigung hat, aber bei der ersten Runde gewählt hat, der kann mit dem Lichtbildausweis in dem selben Wahllokal wählen, in dem man auch am 13. September gewählt hat.

Wer Briefwahlunterlagen angefordert hat und diese noch nicht erhalten hat, sollte möglichst schnell Kontakt zum Wahlbüro aufnehmen,. Entweder persönlich im Technischen Rathaus oder telefonisch unter 910-1651 oder 910-1652. EMail geht auch unter wahlbuero@bochum.de.
Wichtig ist, sich unverzüglich zu melden!

Übrigens: In den Briefwahlunterlagen befindet sich der sogenannte Wahlschein. Damit kann man in allen Bochumer Wahllokalen am Sonntag wählen. Alternativ kann man die Briefwahlunterlagen in dem Wahlbrief verschließen und diesen entweder a) bis Freitag 18:00 beim Wahlbüro im technischen Rathaus direkt in die „blaue Tonne“ einwerfen oder b) bis einschließlich Samstag 16:00 Uhr in einen der Postkästen am Rathaus einwerfen oder c) ab 14:30 Uhr bis kurz vor 18:00 Uhr noch am Sonntag Nachmittag im Briefwahlzentrum Neues Gymnasium abgeben. Ein Versand mit der Post wird nicht mehr empfohlen, da bei den Laufzeiten nicht sichergestellt werden kann, dass die Unterlagen noch rechtzeitig eingehen.


Wahltaxis von CDU und SPD:

Auch zur Stichwahl bieten die CDU als auch die SPD Bochum ein Wahltaxi für die Mitbürger an, die Schwierigkeiten bei der Bewältigung des Weges zum Wahllokal haben.

Der Fahrdienst der CDU kann am Sonntag von 8:30 Uhr bis 17:00 Uhr unter der Wattenscheider Hotline Tel. 02327-964311 angefordert werden.

Das Wahltaxi der SPD ist am Sonntag unter der Telefonnummer 0234/685100 zu erreichen.


Hannelore Kraft in Wattenscheid:

Für die SPD geht der OB-Wahlkampf am Samstag, 26. September, in die Zielgerade und dazu läutet der Oberbürgermeisterkandidat Thomas Eiskirch gemeinsam mit der SPD-Landesvorsitzenden Hannelore Kraft das große Wahlkampf-Finale in Bochum und Wattenscheid ein.

Los geht es um 9.30 Uhr in Wattenscheid. Thomas Eiskirch besucht mit Hannelore Kraft und bekannten Bochumer Politikern die Wattenscheider Tafel. Gemeinsam mit deren Vorsitzendem Manfred Baasner machen sie sich ein Bild von der Einrichtung und informieren sich im Gespräch mit Mitarbeitern über die aktuelle Situation vor Ort.

Wo? Wattenscheider Tafel, Laubenstraße 19
Wann? 9.30 bis 10:00 Uhr
Wer? OB-Kandidat Thomas Eiskirch, SPD-Landesvorsitzende und NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft

Anschließend besuchen Thomas Eiskirch und Hannelore Kraft den SPD-Wahlkampfstand in der Wattenscheider Innenstadt. Dort suchen die Politiker das Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern und sttehen kurz vor der Stichwahl für Fragen und Anregungen zur Verfügung.

Wann? 10.05 bis 10.45 Uhr
Wo? Wattenscheider Innenstadt, Infostand auf Höhe der Friedenskirche, Hochstraße 2
Wer? OB-Kandidat Thomas Eiskirch, SPD-Landesvorsitzende und NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft

Nachdem sich Hannelore Kraft verabschiedet und Thomas Eiskirch weitere Aktivitäten in verschiedenen Bochumer Stadtteilzentren besucht hat, geht es am Nachmittag weiter in die Bochumer Innenstadt. Dort findet analog zum Wahlkampfauftakt auch der Wahlkampfabschluss statt. Auf dem Husemannplatz stehen von 14 bis 16 Uhr Thomas Eiskirch sowie Mandatsträger aus Europa, Bund und Land für Gespräche zur Verfügung und geben vor der Wahl noch einmal die Möglichkeit zum persönlichen Kontakt.

Wann? 14 bis 16 Uhr
Wo? Husemannplatz
Wer? Thomas Eiskirch und Mandatsträger von der Europa-, Bundes- und Landesebene


Einbruch im CDU-Container:

In den orangenen Wahlkampf-Container der CDU Bochum wurde eingebrochen. Der oder die Täter entwendeten hauptsächlich Informationsflyer für die Stichwahl, sowie wenige Werbegeschenke.
„Die Art der Beute lässt eigentlich nur zwei Motive zu. Entweder bestand ein Informationsdefizit, was unseren OB-Kandidaten angeht oder – was ich persönlich für wahrscheinlicher halte – mit dieser Aktion sollte gezielt der Wahlkampf der CDU in der Schlussphase des Wahlkampfes torpediert werden.“ kommentiert der Kreisvorsitzende Christian Haardt den Einbruch.

Da es sich bei einem Einbruch jedoch um eine ernstzunehmende Straftat handeln, hat die Polizei die Ermittlungen aufgrund des Offizialprinzips aufgenommen. Spuren und DNA-Träger, die der oder die Täter am Einbruchsort hinterlassen haben, wurden gesichert. Nach Pottblog-Informationen waren das Spuren an einer Zigarette (nicht mit einem Franzbrötchen), die mit einer Datenbank abgeglichen werden.


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.