Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 29. Mai 2015, 11:23 Uhr

@FinaleBVB: Fans twittern zum DFB-Pokalfinale 2015 Borussia Dortmund (BVB) vs. VfL Wolfsburg (WOB) aus Berlin, Dortmund… #FinaleBVB


Auf Twitter: @FinaleBVBEs ist eine gute Tradition inzwischen – zum aktuellen Finale von Borussia Dortmund sammelt das Projekt FinaleBVB.de Eindrücke, Stimmungen usw. via Twitter.

In diesem Jahr geht es – wie wohl jede einigermaßen an Fußball interessierte Person wissen dürfte – um das DFB-Pokalfinale in Berlin, wo am Samstag Borussia Dortmund (BVB) auf den VfL Wolfsburg treffen wird. Eindrücke, Momentaufnahmen, Stimmungen usw. der Fans aus Berlin, Dortmund (und anderswo), die das DFB-Pokalfinale und alles was dazu gehört an verschiedenen Orten in Dortmund und Berlin (im Olympiastadion, beim Public Viewing usw.) usw. erleben sollen bei FinaleBVB gesammelt werden.

Aus organisatorischen Gründen (vor allem dem Grund, dass es nicht geklappt hat, da noch ein paar freie Tage Zeit vorab freizuschaufeln – was zur Organisation des freiwilligen Projektes notwendig gewesen wäre…) konnten wir diesmal nur Initiativbewerbungen berücksichtigen… 😉

Primär handelt es sich um ein Twitter-Projekt, das heißt man kann über den Twitter-Account @FinaleBVB alles mitbekommen.

@FinaleBVB - BVB Fans twittern über das Pokalfinale 2015

@FinaleBVB – BVB Fans twittern über das Pokalfinale 2015

Neben dem Folgen des Accounts kann man sich auch den Hashtag #FinaleBVB merken, den wir für das Projekt nutzen.

Auf der Website FinaleBVB.de werden die Beiträge auch gesammelt und übersichtlich dargestellt – zusätzlich kann man sich dort auch noch die offiziellen Tweets von @BVB und die Hashtags #Pokalfinale, #Ballspielfinale anschauen.

Die Folgeempfehlung am heutigen Freitag, dem so genannten #followfriday (am Freitag werden traditionell bei Twitter Accounts zum folgen vorgeschlagen), lautet daher ganz klar: @FinaleBVB und @BVB!


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.