Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Pottblog — 11. Mai 2015, 10:23 Uhr

BOB: Registrierung für Bochumer Wählerbefragung zur Kommunalwahl 2015 gestartet! #kw15bo


Rathaus der Stadt Bochum

Rathaus der Stadt Bochum

Bei der Kommunalwahl entscheidet sich im September 2015 wer die Nachfolge von Bochums Oberbürgermeisterin Dr. Ottilie Scholz (SPD) antritt.

Dazu starten die drei Bochumer Blogs Pottblog.de, Ruhrbarone und Schmidts Katze eine Wählerbefragung, bei der die Bochumer Bürgerinnen und Bürger zu politischen Themen und natürlich auch zum Wahlausgang befragt werden sollen.

Jetzt bei www.BOB-Wahl.de anmelden!

Bochumer Bürgerinnen und Bürger: Jetzt bei www.BOB-Wahl.de anmelden!

Du wohnst in Bochum? Du bist älter als 16 Jahre? Dann brauchen wir Dich! Und zwar für ‚BOB-Wahl‘. So heißt das Projekt einer Wählerbefragung zur Oberbürgermeister-Wahl in Bochum am 13. September 2015. Die Herausgeber der Blogs Pottblog.de, Ruhrbarone.de und Schmidts-Katze.info wollen dabei gemeinsam Bochumer Bürger zu politischen Themen und natürlich auch zum Wahlausgang befragen.

Du willst mitmachen? Registrier Dich auf www.bob-wahl.de!

Vom 11. Mai 2015 bis Ende Juni läuft die Registrierung für freiwillige Teilnehmer an einer Panelsbefragung, die die drei Blogs Pottblog, Ruhrbarone und Schmidts Katze zum Oberbürgermeister-Wahlkampf veranstalten. Die Ergebnisse der Befragungswellen in den Monaten Juli, August und September wollen die Blogs veröffentlichen. Dabei wird es nicht nur um den erwarteten Wahlausgang gehen, sondern auch um relevante politische Themen und Einstellungen der Bürger.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Online-Umfragen, werden freiwillige Teilnehmer aus Bochum gesucht, die sich bereits jetzt registrieren, um dann später an den Befragungen teilzunehmen. Die Autoren wollen hierdurch eine Stichprobe der Bochumer Bürger gewinnen, die eben diese repräsentiert. Die Teilnehmer werden in den Sommermonaten mehrmals einen Link zu Fragen erhalten.


1 Kommentar »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI.

    Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

    Erfahre mehr über die Fehlerbehebung in WordPress.