Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 22. April 2015, 05:49 Uhr

Links anne Ruhr (21/22.04.2015)


Links anne Ruhr

GDL-Streik: Diese Regionalzüge fallen in NRW aus (RP-Online)

Castrop-Rauxel: Bürgermeister-Wahl: Linke stellt Hakan Sönger auf (Ruhr Nachrichten)

Duisburg: ÖPNV-Zukunft klärt sich erst 2017 (RP-Online)

Gelsenkirchen: Fraktionsbildung von FDP und WIN Gelsenkirchen ist gescheitert. (Gelsenkirchen Blog)

Recklinghausen, Herten: A 43 am Samstag zwischen AK Recklinghausen und AS Recklinghausen-Herten komplett gesperrt (WDR)

Duisburg, Essen: Semesterticket-Abstimmung an der Uni Duisburg-Essen startet mit hoher Beteiligung (NRZ.de)

Kreis Wesel: SPD-Quartett: RVR-Austritt bleibt möglich (WAZ.de)

Delegation um Hannelore Kraft: Kein gültiges Visum: Hafenchef Staake muss China direkt verlassen (RP-Online)

100.000 Unterschriften gegen das „Turbo-Abitur“ in NRW (WAZ.de)Das „Turbo-Abitur“ bleibt ein Dauerbrenner. Mit dem „Runden Tisch“ konnte NRW-Schulministerin Löhrmann die Gegner nicht stoppen. Fast 100.000 Bürger stehen hinter ihnen. Jetzt drohen sie mit einem Bürgerbegehren.

Autobahnen: NRW kauft Sichtschutzwände gegen Handy-Gaffer (RP-Online)

Große Koalition von CDU und SPD: TTIP, VDS, Griechenland: die Christdemokratisierung der SPD (Tagesspiegel)Ob Vorratsdaten, TTIP, Griechen- oder Russland: In der großen Koalition christdemokratisiert sich die SPD. Die Geschmeidigkeit der Genossen lässt selbst die Kanzlerin standhaft wirken.

Friedrich Küppersbusch: "Mediakraft-Verträge erinnern an die Bodenreform der DDR 1953" (netzfeuilleton.de)

Chance für den BVB – und für Thomas Tuchel (WAZ.de)

Neue Ermittlungen gegen Marco Reus – Mitspieler sollen aussagen (WAZ.de)

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.