Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 4. März 2015, 06:44 Uhr

Ab heute 10 Uhr: Karten für das „30 Jahre Bochum“-Zusatzkonzert (am 20.06.2015) von Herbert Grönemyer erhältlich: Anstellen nicht nötig.


Screenshot: Ticketalarm von Eventim für das Herbert Grönemeyer-Zusatzkonzert 30 Jahre Bochum am 20.06.2015Ab heute um 10:00 Uhr stehen Karten für das Zusatzkonzert „30 Jahre Bochum“ von Herbert Grönemeyer am Samstag, den 20. Juni 2015 zur Verfügung.

Zu diesem – zu erwartenden – Zusatzkonzert kam es, nachdem der der erste Konzerttermin „30 Jahre Bochum“ am 19. Juni 2015, innerhalb weniger Stunden ausverkauft war.

Die Tickets für den zweiten Termin kann man online via Eventim (siehe den Ticketalarm-Hinweis oben) aber auch in diversen WAZ-Leserläden bekommen.

Insofern stimmt auch diesmal (siehe auch: I und II) die Aussage „exklusiv“ nicht wirklich, die Eventim im Ticketalarm (siehe Screenshot) verwendet. Denn neben dem Online-Verkauf via Eventim.de kann man die Tickets ja auch in diversen WAZ-Leserläden bekommen.

30 Jahre Bochum: Konzert von (Herbert) Grönemeyer am 19.06.2015

30 Jahre Bochum: Konzert von (Herbert) Grönemeyer am 19.06.2015

Jedoch muss sich niemand stundenlang bei schlechtem Wetter anstellen um an Tickets zu kommen, das geht bequem auch per Internet.

Falls das Konzert sich nicht so schnell verkauft wie letzte Woche der erste Termin, dann gibt es ab Freitag die Tickets auch bei den regulären Vorverkaufsstellen. Es ist jedoch davon auszugehen, dass auch diesmal die Tickets schnell weggehen – und sei es nur, für die Käufer, die die Tickets dann versuchen auf dem Sekundärmarkt zu verkaufen, wie es auch schon für den ersten Termin derzeit passiert.


1 Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Pingback by Frühstück für Bochum | Ruhrbarone @ 5. März 2015, 08:32 Uhr

    […] heute 10 Uhr: Karten für das “30 Jahre Bochum”-Zusatzkonzert…Pottblog Bildung: Hochschule für Gesundheit zieht ab Mai um…Der Westen Wirtschaft: Deutsche […]


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.