Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik (unterwegs) — 4. Februar 2015, 13:23 Uhr

TV-Tipp: Der blinde Fleck (Täter. Attentäter. Einzeltäter?): Politthriller zum Oktoberfest-Attentat in der ARD


Der_Blinde_Fleck_Filmplakat

Heute strahlt die ARD um 20:15 Uhr den Film Der blinde Fleck. Täter. Attentäter. Einzeltäter? aus.
Siehe dazu auch den Wikipedia-Eintrag: Der blinde Fleck. Es handelt sich um einen Politthriller, der auf dem Sachbuch Oktoberfest – Das Attentat: Wie die Verdrängung des Rechtsterrors begann des Journalisten Ulrich Chaussy basiert und den das Pottblog im vergangenen Jahr in der Kinofassung bewertet hatte:

Filmkritik: Der blinde Fleck – Täter. Attentäter. Einzeltäter?

Ich konnte dem Film damals leider nur 6 von 10 Punkten geben (die ausführliche Begründung findet man unter dem obigen Link), aber das heißt nicht, dass er schlecht ist.

Im Gegenteil möchte ich dafür werben, den Film, der im Rahmen des ARD-Themenabends Oktoberfestattentat heute um 20:15 Uhr im ersten Programm gezeigt wird, sich anzuschauen.

Direkt im Anschluss folgt dann auch noch die TV-Dokumentation Attentäter – Einzeltäter? Neues zum Oktoberfest-Attentat und außerdem gibt es eine Webdokumentation zum Oktoberfestattentat.

Trailer zu „Der Blinde Fleck“:


1 Kommentar »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI.

    Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

    Erfahre mehr über die Fehlerbehebung in WordPress.