Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 5. Dezember 2014, 06:11 Uhr

Links anne Ruhr (05.12.2014)


Links anne Ruhr

Bochum: Werk schließt: Letzter Opel vom Band gelaufen (Handelsblatt) – Siehe auch Opel-Werk Bochum schließt: Rückblick auf Kadett, Manta und GT, Rainer Einenkel: Rüsselsheim hat uns im Stich gelassen und Tschüs[s], Bochum.

Gladbeck: Spaßvögel vom „Geierabend“ küren Gladbeck zur Partnerstadt (WAZ.de)

Essen: Neue öko-nationale Ratsfraktion (Ruhrbarone)

Castrop-Rauxel: Standortsuche im Ruhrgebiet: In diesem Jahr keine Entscheidung mehr zu Ikea (Ruhr Nachrichten) – Aber Castrop-Rauxel soll weiterhin im Rennen sein.

Oberhausen: Stoag drückt bei der Linie 105 auf die Tube (WAZ.de)

Von wegen "Schmuddelkind der Nation" – 14 Gründe, warum wir das Ruhrgebiet lieben (Huffington Post)

Es wird nicht besser – es wird schlimmer: ein Rant zum Technologiestandort Deutschland (Indiskretion Ehrensache)

Warum die Bahncard gar nicht 50 Prozent Rabatt gibt (FAZ)

SPIEGEL: Wolfgang Büchner verlässt den Verlag (SPIEGEL ONLINE) – Siehe auch Der falsche Mann zum richtigen Zeitpunkt am falschen Ort (von einem DER SPIEGEL-Redakteur), Keine Experimente: Wie DER SPIEGEL sich gegen den Fortschritt stemmt und Machtkampf beim Spiegel: Jetzt begehrt Spiegel Online auf.

Rolle-Rückwärts: Torlinientechnologie kommt nun doch – zumindest in der 1. Bundesliga (Ruhrbarone)

5 Gründe, warum Borussia Dortmund absteigt (Vertikalpass)

Borussia Dortmund: Ganz Dortmund leidet mit dem BVB (RP-Online)

VfL Bochum empfängt St. Pauli (WDR.de)

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.