Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 22. Juli 2014, 10:23 Uhr

Heute offiziell: Das neue Borussia Dortmund #BVB Trikot von Puma ;)))


Offensivspieler Marco Reus trägt das neue BVB-Trikot (Home Kit) 2014-2015, Bildquelle: PUMA SETja, heute, am 22. Juli 2014 sollten sie eigentlich präsentiert werden – die neuen Borussia Dortmund (BVB) Trikots des Ausrüsters Puma.

Da vermutlich die endgültigen Motive schon seit einiger Zeit im Internet kursierten, wurde der so genannte „Trikotlaunch“, der – überraschend nach den letzten beiden Jahren – nicht auf besondere Art und Weise zelebriert wurde, vorgezogen.

Schon vor rund zehn Tagen wurden die BVB-Trikots (Heim- und Auswärts-) für die Saison 2014-2015 vorgestellt1 und die erste Aufregung insbesondere über das neue Heimtrikot soll sich auch schon gelegt haben: Hinterfragten ursprünglich viele Fans das neue Design, welches an Baustellen-Flatterband und ähnliches erinnerte, gibt es erste Rückmeldungen, dass die Trikots im Spiel selbst (quasi „am Spieler“) gar nicht mal schlecht aussehen würden.

Aber wie so oft ist das natürlich vor allem eine Geschmacksfrage – persönlich ziehe ich beispielsweise das Auswärtstrikot deutlich vor, das man sich auch über den obigen Link in groß anschauen kann.

  1. auf dem nebenstehenden Bild – von Puma SE – sieht man Marco Reus mit dem neuen BVB-Trikot 2014-2015 []

1 Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by el-flojo @ 22. Juli 2014, 10:43 Uhr

    Hm, ich hätte ja auch die Stutzenstreifen angeschrägt…

    Ceterum censeo, dass du ein neues Theme brauchst. :)


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.