Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 21. Juli 2014, 13:23 Uhr

VfL Bochum 1848 e.V.: Spieler- und Mannschaftsfoto/s für 2014-2015


Mannschaftsfoto des VfL Bochum 1848 e.V. (2014-2015): Vierte Reihe (v.l.n.r.): Simon Terodde, Michael Gregoritsch, Anthony Losilla, Jan Simunek, Patrick Fabian, Heiko Butscher, Lukas Klostermann. Dritte Reihe: Onur Bulut, Stanislav Sestak, Florian Jungwirth, Timo Perthel, Adnan Zahirovic, Danny Latza, Henrik Gulden, Marco Terrazzino. Zweite Reihe: Jürgen Dolls, Dr. Karl-Heinz Bauer, Andreas Pahl, Benedikt Dreßelhaus, Stefan Bienioßek, Peter Greiber, Frank Heinemann, Peter Neururer Erste Reihe: Sascha Zivanovic, Piotr Cwielong, Stefano Celozzi, Felix Dornebusch, Andreas Luthe, Michael Esser, Yusuke Tasaka, Selim Gündüz, Frank Zöllner.

Mannschaftsfoto des VfL Bochum 1848 e.V. (2014-2015): Vierte Reihe (v.l.n.r.): Simon Terodde, Michael Gregoritsch, Anthony Losilla, Jan Simunek, Patrick Fabian, Heiko Butscher, Lukas Klostermann.
Dritte Reihe: Onur Bulut, Stanislav Sestak, Florian Jungwirth, Timo Perthel, Adnan Zahirovic, Danny Latza, Henrik Gulden, Marco Terrazzino.
Zweite Reihe: Jürgen Dolls, Dr. Karl-Heinz Bauer, Andreas Pahl, Benedikt Dreßelhaus, Stefan Bienioßek, Peter Greiber, Frank Heinemann, Peter Neururer
Erste Reihe: Sascha Zivanovic, Piotr Cwielong, Stefano Celozzi, Felix Dornebusch, Andreas Luthe, Michael Esser, Yusuke Tasaka, Selim Gündüz, Frank Zöllner.

Am Wochenende fand beim VfL Bochum 1848 e.V. – im Rahmen der Saisoneröffnung – auch das traditionelle Fotoshooting des neuen Mannschaftsfotos bzw. der Einzelportraits im Rewirpowerstadion statt.

VfL Bochum 1848: Mannschaftsfoto 2014: MdB Axel Schäfer (SPD) beim BetriebspraktikumDoch zuerst war man etwas überrascht:

Denn auf dem grünen Rasen sah man anfangs nicht die Mannschaft oder den Trainerstab sondern nur die anwesenden Journalisten und auch den direkt gewählten Bochumer Bundestagsabgeordneten Axel Schäfer (SPD).

Grund seiner Anwesenheit ist der, dass er momentan beim VfL Bochum ein Betriebspraktikum absolviert. Traditionell nimmt der Bundestagsabgeordnete in den Sommerferien die Möglichkeit wahr in verschiedenen Betrieben und Einrichtungen die tägliche Arbeit dort kennenzulernen. So jetzt auch beim VfL Bochum – und die Arbeit da besteht nicht nur aus einem einfachen Fototermin, sondern da muss man auch mal richtig mit anpacken (als beispielsweise der VfL Bochum bei der Aufräumaktion Wir räumen auf sich beteiligt hat).

Zurück zum eigentlichen Thema:

Zum Fototermin gibt es eigentlich immer gutes Wetter anner Castroper Straße so auch diesmal – wobei man sich einig wurde, ob es ggf. jetzt nur 5 °C oder eventuell auch 10 °C weniger hätten sein dürfen. Daher verwundert es nicht, dass sich die Spieler auch in den Momenten, wo sie noch nicht in der prallen Sonne stehen mussten, abkühlten:

VfL Bochum 1848: Mannschaftsfoto 2014

Vor dem eigentlichen Mannschaftsfoto (was man sich auch in größer anschauen kann – in dem man entweder ganz oben im Beitrag oder hier nachfolgend auf das Bild klickt) standen erst die Einzelportraits an der Reihe, wo die Fotografen die ganzen Spieler und die Betreuer „fotografierend“ abschreiten konnten. Diese Einzelbilder werden auch noch veröffentlicht.

VfL Bochum 1848: Mannschaftsfoto 2014


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.