Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 21. Juli 2014, 06:42 Uhr

Links anne Ruhr (21.07.2014)


Links anne Ruhr

Essen: Wer den Mob in die Stadt holt, trägt die Verantwortung (Ruhrbarone) – Siehe auch den Beitrag Die Charta der Hamas und die Linke (NRW) – oder wie man Glaubwürdigkeit verspielt.

Duisburg: Loveparade-Katastrophe: Mindestens sechs Überlebende nahmen sich das Leben (RP-Online)

Essen: OB Paß weist SPD-Vorwürfe als „ehrverletzend" zurück (NRZ.de) – Die Kritik der Landtagsabgeordneten Britta Altenkamp, die neue SPD-Vorsitzende von Essen werden soll, wo nach Reinhard Paß als OB die falsche Person sei (siehe auch den Kommentar dazu), sieht der Amtsinhaber (naturgemäß) anders und stellt die Eignung der Landtagsabgeordneten für das Parteiamt in Frage.

Bochum: Gauchos geben CDU-Politiker einen Korb (WAZ.de) – Siehe auch Dirk Schmidts eigene Seite.

Rechte Taktierer (Blick nach Rechts) – Bei der Postenvergabe in verschiedenen städtischen Unternehmen haben die gewählten Ratsmitglieder von „pro NRW“ und NPD offensichtlich in mehreren Fällen für  AfD-Vertreter gestimmt – auch „pro NRW“ hat mit Unterstützung den Einzug in diverse Ausschüsse und Aufsichtsräte geschafft.

Viele NRW-Bürger sind vom schnellen Internet abgeschnitten (WAZ.de)

Das verbotene Zitat von Jogi Löw zu einem möglichen Rücktritt nach der Fußball-WM (Schweiz am Sonntag)

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.