Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 19. Mai 2014, 10:13 Uhr

Dortmund verliert zwar manchmal Spiele – aber keine Fans. (Evonik-Anzeige nach dem #FinaleBVB)


Dortmund verliert zwar manchmal Spiele - aber keine Fans. (Evonik-Anzeige nach dem #FinaleBVB)

Vor dem DFB-Pokalfinale zwischen Borussia Dortmund (BVB) und dem FC Bayern München (FCB) gab es eine Werbung des BVB-Sponsors Evonik, in dem aufgefordert wurde, die Siegessäule in Berlin schwarz-gelb zu färben. Das war ja leider nicht der Fall…


Entgegen der Aussage von Björn Böhning, dem Chef der Berliner Senatskanzlei, war aber nicht das Bezirksamt der Grund dafür, eher ein Linienrichter … ach lassen wir diese Diskussion. Tatsachenentscheidung ist Tatsachenentscheidung, hoffentlich können demnächst die Männer in Schwarz ihre Entscheidung auf Grundlage fundierterer Tatsachen treffen (sprich: Torlinientechnik!).

Zurück zur Evonik-Werbung aus der heutigen Ausgabe der Ruhr Nachrichten (RN). Dort heißt es:

Dortmund verliert zwar manchmal Spiele – aber keine Fans.
Danke, BVB, für ein packendes Finale. Nächstes Jahr sind wir wieder mit dabei!

Das fettgedruckte stimmt natürlich – und hoffentlich auch die Unterzeile!


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.