Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 21. März 2014, 05:10 Uhr

Links anne Ruhr (21.03.2014)


Links anne Ruhr

Weter in NRW: Frühlingsanfang mit Rekord – es wird aber kühler (RP-Online)

Essen: Brandbrief an Sigmar Gabriel – Revier-OBs ignorierten Essens OB Paß (WAZ.de)Die Oberbürgermeister von Bochum, Duisburg und Dortmund schickten einen Brandbrief an Wirtschaftsminister Gabriel. Der soll bei der Verteuerung des Stroms keine Arbeitsplätze im Ruhrgebiet aufs Spiel setzen. Essens OB Paß war nicht an der Initiative beteiligt, was ihm Kritik einbringt.

Duisburg: Verkehr an A40-Baustelle im Kreuz Kaiserberg wird am Wochenende umgeleitet (NRZ.de)

Herten: Diskussion verschoben: Herten-Forum rutscht wieder in die Warteschleife (Recklinghäuser Zeitung)

Dortmund: DEW-Chef Brinkmann darf weitermachen – Stadtwerke-Chef Pehlke dagegen (WR.de)

Sisyphos im Ruhrgebiet (Ruhrbarone)Im Ruhrgebiet fehlt es an strategischer Kompetenz und regionaler Reichweite. Der letzte relevante Entwicklungsplan, Ruhr2030, ging von der Großindustrie aus und scheiterte an der Überschätzung noch vorhandener industrieller Strukturen und ihrer Attraktivität für die Ausbildung neuer Cluster.

Weniger schlechte Noten – Lehrer beklagen "Gleichmacherei" (IKZ-Online.de)

NRW-Statistik: Mehr Erwerbstätige dank Dienstleistungs-Boom (business on)

Am 25. Mai wird in NRW gewählt: Städte können Erfrischungsgeld für Wahlhelfer erhöhen (RP-Online)

Große Koalition: SPD-Bundesminister enttäuschen Genossen im Westen (DIE WELT)Weil die versprochenen Entlastungen für die Kommunen auf sich warten lassen, gärt es an der Ruhr. Viele SPD-Bürgermeister sind unzufrieden mit ihren Ministern in Berlin. Das könnte sich im Mai rächen.

SZ-Karikatur: Es tut uns leid! Mal wieder. (Ruhrbarone)

Paid Content: Ein neues Bezahlmodell für Journalismus (G! gutjahrs blog)

Uli Hoeneß hatte zeitweise angeblich 600 Millionen Franken (RP-Online)

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.