Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 15. März 2014, 14:59 Uhr

Links anne Ruhr (14./15.03.2014)


Links anne Ruhr

Dortmund: Jahreszahlen 2013: Flughafen reduziert Defizit auf 18,1 Millionen (Ruhr Nachrichten)

Bochum: Bundesregierung muss bei der Eingliederungshilfe den Koalitionsvertrag einhalten! (Thomas Eiskirch) – Die SPD in Bochum (und darüber hinaus) ist sauer auf den Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) und fordert die Einhaltung des Koalitionsvertrages.

Datteln/Olfen: Hunderte Freiwillige suchen nach 19-Jährigem (WDR)

Bochum: Um Spieldrachen der „BoWäh“-Bürger tobt ein heftiger Streit (WAZ.de)

28.462.000 Euro – Was im Ruhrgebiet mit Hoeneß Steuermillionen passieren würde (Ruhrbarone)

Brennpunktpolitik: Hannelore Kraft besichtigt im Sauerland ihre Sozialpolitik (DIE WELT)

Dauercampern in NRW droht Verlust ihrer Plätze (RP-Online)

NRW-CDU: Die Stunde der Hoffnungsträger (Post von Horn)

Bildungskosten: NRW gibt für jeden Schüler 5200 Euro pro Jahr aus (DIE WELT)

Das Freihandelsabkommen (TTIP) in drei Minuten einfach erklärt (YouTube)

Holland says yes to the network-agnostic SIM card (Gigaom) – Die "virtuelle" SIM-Karte könnte bald kommen – in den Niederlanden wurde sie zugelassen. Zukünftig können Anbieter (ob nun Handy- oder aber beispielsweise Autohersteller) solche Karten, die man im Betrieb einem bestimmten Provider zuordnen kann, nutzen.

Das Borussen-Duell und eine offene Rechnung (Die Kirsche)

Bochum: Sieg – VfL atmet tief durch! (RevierSport online)

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.