Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 31. Januar 2014, 06:23 Uhr

Bochum Perspektive 2022: Rat beschließt Gesellschaft zur Entwicklung der Opel-Flächen // Video: Interview mit NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin und Bochums OB Dr. Ottilie Scholz


Dr. Ottilie Scholz (Oberbürgermeisterin von Bochum) begrüßt die Gäste - u.a. NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin

Dr. Ottilie Scholz (Oberbürgermeisterin von Bochum) begrüßt die Gäste – u.a. NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin

Gestern fand eine Sondersitzung des Rates der Stadt Bochum statt, bei der es – unter dem Stichwort Bochum Perspektive 2022 – darum ging, gemeinsam mit der Adam Opel AG eine Gesellschaft zu gründen, die sich um die Entwicklung der Opel-Flächen in Bochum kümmert, sobald die Autoproduktion hier endet.

Von der Ratssitzung berichtete das Pottblog live via Twitter und App, nachfolgend gibt es die gesammelten (und kommentierten) Tweets und auch ein kurzes Video mit zwei Mini-Interviews mit dem nordrhein-westfälischen Wirtschaftsminister Garrelt Duin und der Bochumer Oberbürgermeisterin Dr. Ottilie Scholz:

Interview mit Garrelt Duin und Dr. Ottilie Scholz

Gesammelte (und kommentierte) Tweets aus der Sondersitzung des Rats der Stadt Bochum


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.