Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 8. Januar 2014, 06:31 Uhr

Links anne Ruhr (08.01.2014)


Links anne Ruhr

Dortmund: Stadt plant ganztägiges Lkw-Verbot auf der B1 (WR.de)

Bochum: Metropolradruhr: Anmerkungen der Liste B.I.E.R./ Pro&Contra (Liste B.I.E.R. – die Satireliste)

Dortmund: Geierabend-Regisseur Günter Rückert im Interview: Dämlich sind die Armen (Coolibri)

Oberhausen: Bergleute aus Oberhausen retten sich selbst (NRZ.de)

Essen: Neues Erscheinungsbild für Stadtwerke Essen (Design Tagebuch)

Dortmund: Heute im "Aktenzeichen XY"-Studio (WAZ.de) – Vor zwei Jahren überfielen Profi-Räuber einen Juwelier in der Nordstadt und schossen den Ladenbesitzer nieder – heute Abend wird der Fall deutschlandweit bekannt: Die ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY" bringt den Raub ins Fernsehen.

Essen: Messe-Umbau in Essen hat auf Kitas und Schulen keinen Einfluss (NRZ.de)

Überraschung: Pro NRW sieht Armutseinwanderung lässig (Ruhrbarone)

Bürgerentscheid-Rekord in NRW (Mehr Demokratie e.V.)

Corinna Schumachers Bitte um Ruhe und die grenzenlose Ungemeintheit der Medien (Stefan Niggemeier)

Mobile Governance: Behörden und Social Media – es ist kompliziert (Netzpiloten.de)

Verdi: Anti-Streik-Aktion bei Amazon könnte gesteuert sein (Golem.de)

Yasmin Fahimi soll neue SPD-Generalsekretärin werden (RP-Online)

BVB, Bayern und Schalke kommen noch in dieser Saison zum MSV (WAZ.de)

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.