Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 5. November 2013, 05:23 Uhr

Links anne Ruhr (05.11.2013)


Links anne Ruhr

Dortmund: Hombruch geräumt: Entschärfung der Riesen-Bombe kostete halbe Million Euro (Ruhr Nachrichten)

Wattenscheid: Facebook-Initiative will Abriss von Wattenscheider Wahrzeichen verhindern (WAZ.de) – Die Fanseite Zeche Holland muss bleiben hat inzwischen fast 4000 Unterstützer.

Essen/Düsseldorf: Linie S6 zwischen Düsseldorf und Essen wohl bis Mittwoch unterbrochen (WAZ.de)

Dortmund: 4sqcamp 2014: Website, Teilnehmer und die ersten beiden Sponsoren (allesfoursquare) – Das erste BarCamp in Dortmund findet im kommenden Jahr statt und widmet sich grundsätzlich Foursquare. Siehe auch dortmund.de und die Medieninformationen.

Mülheim an der Ruhr: Politik will umfassende Klage gegen Commerzbank und alte West LB (WAZ.de)

Bochum: Comeback: Toto und Harry ermitteln jetzt weltweit (Bild.de)

Dortmund: Carsharing: RUHRAUTOe startet in Dortmund (dortmund.de)

Dortmund: Schick uns gefälligst keine BVB-Werbung, Emma! (Ruhr Nachrichten) – Die Stadt Dortmund hat zum Geburtstags-Gruß auch Werbung von Emma, dem Maskottchen von Borussia Dortmund, mit verschickt (mit Schnuller, Rasselball und Lätzchen). Andere – wie der Autor dieser Zeilen – würden sich drüber freuen, hier schreibt der Empfänger eine Kolumne dagegen.

NRW: Sturmböen bis zu 100 km/h: Jeder Tag bringt ein neues Sturmtief (RP-Online)

Hightech-Training: Zu Besuch im Fußball-Ufo von Borussia Dortmund (DIE WELT) – Über den Footbonaut von Borussia Dortmund am Trainingsgelände in Brackel.

Kaan Ayhan verlängert auf Schalke bis 2017 (RP-Online)

Amtlich: Uli Hoeneß muss sich 2014 vor Gericht verantworten (Ruhrbarone)

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.