Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 27. September 2013, 07:01 Uhr

Links anne Ruhr (27.09.2013)


Links anne Ruhr

The REAL Fukushima Danger: Spent Fuel Pools (Fukushima Update) – Die Entwicklung am Atomkraftwerk Fukushima ist mehr als gefährlich – es geht inzwischen, laut einem ehemaligen UN-Berater um eine Frage des menschlichen Überlebens! Siehe auch den deutschen Beitrag Der gefährlichste Moment in der Geschichte der Menschheit dazu.

Duisburg/Metropole Ruhr: Protest gegen teures Studententicket am Freitag (RP-Online) – Die geplante Preiserhöhung um 43 % hat der VRR ja bereits zurückgezogen – dennoch demonstrieren die Studenten aus dem Ruhrgebiet und dem Rheinland gegen die Pläne des Verkehrsverbundes, der das ganze auch nur aufgeschoben hat.

Bochum: Moltkemarkt eröffnet heute als "Feierabendmarkt" (Coolibri) – Normalerweise sind Wochenmärkte morgens auf – doch der Moltkemarkt (auf dem Springerplatz), der heute erstmals stattfindet, soll an Dienstagen und Freitagen immer von 16:00 Uhr bis mindestens 20:00 Uhr auf haben.

Dortmund: Ratsbeschluss: Energieriese RWE darf DEW-Anteile behalten (Ruhr Nachrichten)

Duisburg: Bauarbeiten rund um die Autobahnen in Duisburg: A3, A40, A42 und A59 betroffen (RP-Online)

Duisburg/Essen: Wahlhelferin dementiert "Flucht" aus Wahllokal (WAZ.de) – Nicht nur in Essen (siehe diesen Bericht) kam es zu Unregelmäßigkeiten bei der Bundestagswahl. Wobei die in Duisburg natürlich anderer Natur waren (und sich wohl auch nicht mandatsrelevant auswirkten).

Wesel: Pilkington plant neue Produktion (RP-Online)

Datteln: Bürgerinitiativen sammeln Unterschriften gegen die Neuaufstellung eines Bebauungsplans für ‘Datteln 4′ (Ruhrbarone)

WDR verwehrt Wikipedia-Fotografen den Zugang zu Fototerminen (Wikipedia) – Unter Berücksichtigung auf das Landespressegesetz und das Hausrecht des WDR verwehrt der Westdeutsche Rundfunk Köln Wikipedia-Fotografen den Zugang zu offiziellen Fototerminen.

Wie der Abschied der Liberalen aussieht: FDP – eine Fraktion löst sich auf (RP-Online)

Tanz für Franz – Spendengala zum BVB-Filmprojekt der Fans (schwatzgelb.de)

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


1 Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Boris Schneider @ 27. September 2013, 17:52 Uhr

    Ich frage mich, wieso es für Fukushima keine internationale Hilfe gibt. Die Japaner sind aufgeschmissen und keinen interessiert es. Wenn das so weiter geht, wird es noch ein internationales Problem, für das es keine Problemlösung geben wird.


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.