Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 10. September 2013, 05:23 Uhr

Links anne Ruhr (10.09.2013)


Links anne Ruhr

Bochum: Polizei kontrolliert große Bandido-Party (WAZ.de)

Dortmund: Hirsch-Q-Prozess: Opfer hatte nach Nazi-Überfall Stiefelabdrücke im Gesicht (Ruhr Nachrichten)

Herne: Sigmar Gabriel zeigt sich beim SPD-Familienfest dünnhäutig (DerWesten)

Duisburg: Rot-Rot-Grün schlägt Taskforce zum Problemhaus vor (RP-Online)

Waltrop: E.ON – Kraftwerk: Stadt will mehr Zeit (Recklinghäuser Zeitung) – Siehe auch: ‚Campact‘ übergibt am Donnerstag 15.000 Unterschriften gegen ‚Datteln 4‘ an Umweltminister Johannes Remmel.

Verhandlung des VRR: Streit über Semesterticket-Preis (Ruhr Nachrichten) – Siehe auch: RP-Online.

S-Bahnen und Regionalzüge an Rhein und Ruhr: VRR will Videoüberwachung ausbauen (RP-Online)

Streitgespräch zum Rauchverbot (WDR.de) – Kippen, Kneipen und Verbote – Streitgespräch zwischen dem Grünen-Landeschef Sven Lehmann und Stefan Laurin von den Ruhrbaronen zum Rauchverbot bzw. Nichtraucherschutz in NRW.

Einladung zum 1. „Twittwoch Niederrhein“ – Kundenbindung vor Ort #TWNR1 (Twittwoch e.V.) – Der erste Twittwoch am Niederrhein findet in Neuss statt.

"Westfälische Rundschau": Eingespart (ZEIT ONLINE) – Die "Westfälische Rundschau" ist die erste deutsche Tageszeitung ohne Journalisten: Alle Redakteure und freien Mitarbeiter mussten gehen. Während sie Pressesprecher, Lehrer und Steuerfachangestellte werden, erscheint ihre alte Zeitung weiter. Sie druckt jetzt einfach Artikel von anderen Blättern. Geht das gut aus – für die Journalisten und für den Journalismus?

Philipp Rösler: Fragen und keine Antworten (taz Hausblog) – Der FDP-Vorsitzende Philipp Rösler wurde zum Thema Rassismus von der taz befragt – und hat keine der Antworten aus dem Interview freigegeben. Eine mögliche Erklärung für Röslers Verhalten gibt Daniel Sanghoon in seinem Blog, während Martin Niewendick von den Ruhrbaronen der Meinung ist, dass es 16 dämliche Fragen waren.

7 Tage… im Bundestag und nun offline (Lummaland) – Eine Dokumentation über den Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil (SPD) wurde – wie Stefan Niggemeier herausgefunden hat – wurde aufgrund des Kritiks des CDU-Bundestagsabgeordneten Reinhard Grindel aus der NDR-Mediathek genommen. Der Programmdirektor des NDR-Fernsehens hat diesem Druck auch noch nachgegeben…

Wann erscheinen iPhone 5S und 5C?: iPhone 5: Erste Modelle offenbar eingestellt (RP-Online)

Schalke 04 stockt Mittelstandsanleihe auf (DerWesten)

Was treibt Peter Peters? (Königsblog)

Treuebekenntnis von Hans-Joachim Watzke: "Würde Jürgen Klopp niemals entlassen. Niemals. Nie." (RP-Online)

Rot-Weiss TV ab sofort auf Sendung (RevierSport online)

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.