Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 27. August 2013, 11:23 Uhr

Alles gut beim BVB – wenn nur die Polizei nicht wäre… oder: Polizei-Einsätze in Dortmund und auf Schalke und die Hoeneß-Postkarte der Jusos


gibmichdiekirsche-fankolumne-die-kirsche-bvb-polizeiIm Rahmen der Gib mich die Kirsche-Fankolumne, die ursprünglich bei der Westfälischen Rundschau (WR) erschien und inzwischen bei DerWesten.de veröffentlicht wird, habe ich zum jetzt zweiten Mal was geschrieben.

Diesmal geht es um die Situation bei Borussia Dortmund bzw. um die Polizeieinsätze in Dortmund (beim Heimspiel gegen Eintracht Braunschweig) und Gelsenkirchen (beim Champions League-Qualifikationsspiel des FC Schalke 04 gegen PAOK Saloniki), die Frage, warum Innenminister Ralf Jäger (SPD) eigentlich Anwärter auf den Friedensnobelpreis sein müsste, wie die Fans reagieren und inwiefern die Hoeneß-Postkarte von Klaus Staeck bzw. die Verteilaktion der Jusos vom Timing her momentan eher unpassend ist:

BVB-Kolumne: Alles gut beim BVB – wenn nur die Polizei nicht wäre


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.