Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 9. August 2013, 07:23 Uhr

Links anne Ruhr (09.08.2013)


Links anne Ruhr

Dortmund: Naziaufmarsch: Antifa ruft zu Aktionen auf, Dortmund Nazifrei will blockieren (Ruhrbarone)

Essen: Bürgerinnen und Bürger kondolieren verstorbenem Berthold Beitz (NRZ.de)

Bochum: Ruhr-Universität bittet Lammert um Stellungnahme zu Doktorarbeit (Westfalenpost.de)

Wattenscheid: "Rapunzel" abgesagt: Waldbühne bleibt vorerst geschlossen (Ruhr Nachrichten)

Duisburg: Endlosbaustelle der A 524 in Duisburg kostet 52 Millionen Euro (WAZ.de)

Dortmund: 16.000 Euro verprasst: Abiturient soll Kasse geplündert haben (RP-Online)

Der Nahverkehr in NRW – ein Trauerspiel (Dem Chris sein Blog)

Ruhrgebiet wird bei Ärzte-Versorgung „diskriminiert“ (WR.de)

Nordrhein-Westfalen: 3000 psychisch kranke Straftäter sitzen im Maßregelvollzug (RP-Online)

Lavabit, email service Snowden reportedly used, abruptly shuts down (Boing Boing) – Edward Snowden nutzte den Mail-Anbieter Lavabit. Dieser galt als besser in Sachen Datenschutz und Sicherheit als beispielsweise Google Mail. Lavabit wurde inzwischen geschlossen – mit einer eindrucksvollen Erklärung, die eigentlich keine Fragen mehr offen lässt…

Was die Zahl von 47.000 digitalen “Welt”-Abonnenten wirklich aussagt (Stefan Niggemeier)

Der Windmühlenkampf beginnt (haze.ch) – Der Schweizer Ray im Kampf gegen die Behörden-Windmühlen aus Bayern…

Jürgen Klopp widerspricht Joachim Löw: Dortmund noch nicht auf Augenhöhe mit Bayern (RP-Online)

Dank Mitch Langerak hat beim BVB niemand schlaflose Nächte (WAZ.de)

Im Interview: David Wagner, Trainer von Borussia Dortmund II, vor dem Drittliga-Spiel am Freitag (SpVgg Unterhaching)

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.