Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:

Archives: Juli, 2013

Jens Matheuszik — 31. Juli 2013, 06:40 Uhr

Links anne Ruhr (31.07.2013)

Bochum/Wattenscheid: Kompletter Betriebsrat der Burger-King-Filiale in Wattenscheid soll gehen (Westfalenpost.de) – Bei Burger King am Dückerweg (an der A40) in Bochum-Wattenscheid sollen nun alle drei Betriebsratsmitglieder gekündigt werden. Herne/Wanne-Eickel: Viele Stadtgebiete in Wanne-Eickel bleiben auch weiterhin ohne Telefon- und Internetanschluss (Radio Herne) – Bochum/Dortmund: Straßenmagazin bodo im August: Nordstadt, Charleroi und ein ehemaliger Nazi-Treff (Ruhrbarone) […]

Achim Hepp, Jens Matheuszik, Christina Quast & Sonja Rümenapp — 30. Juli 2013, 08:23 Uhr

Das ist das Ende – ab 8. August ist die lustige Horrorkomödie in den Kinos

Der Film Das ist das Ende (siehe auch den Wikipedia-Eintrag) gehört zum seltenen Genre der Horrorkomödie und ist ein Film, in dem fast alle Schauspieler sich selber spielen von James Franco über Jonah Hill und Rihanna bis hin zu Emma Watson. Dabei besucht Jay Baruchel seinen alten Kumpel Seth Rogen in Los Angeles. Dieser schleppt […]

Jens Matheuszik — , 05:23 Uhr

Links anne Ruhr (30.07.2013)

Cranger Kirmes: HCR und Bogestra setzen zusätzliche Busse zur Cranger Kirmes (Westfalenpost.de) – Bochum: Unglück: 35-Jähriger ertrinkt in der Ruhr (RP-Online) – Dortmund: Der Westenhellweg ist Deutschlands beliebteste Einkaufsmeile (WR.de) – Duisburg: Schule verteilt Nazi-Propaganda an Abiturienten (Ruhrbarone) – Essen: Fantalk in der 11-Freunde-Bar geht in die dritte Staffel (NRZ.de) – Heinz in neuen Händen […]

Jens Matheuszik — 29. Juli 2013, 05:23 Uhr

Links anne Ruhr (29.07.2013)

Dortmund: Juicy Beats wird für 27.000 Gäste zur Hitzeschlacht (WR.de) – Bochum: Demonstration: Solidarität mit Edward Snowden (Ruhr Nachrichten) – Siehe auch: #StopWatchingUs Bochum mit 150-300 Demonstranten // Videos: Reden von Udo Vetter & Ernesto Ruge usw. Essen: „Star Wars Celebration“: Galaktisch, praktisch, gut (RP-Online) – Dortmund: Autor und Sozialarbeiter aus Dortmund: Schuld und Sühne […]

J. Matheuszik — 28. Juli 2013, 21:47 Uhr

#StopWatchingUs Bochum mit 150-300 Demonstranten // Videos: Reden von Udo Vetter & Ernesto Ruge usw.

Am gestrigen Samstag fanden in 35 Städten deutschlandweit Demonstrationen unter dem Motto #StopWatchingUs statt, um gegen die Abhörprogramme Prism und Tempora zu demonstrieren – und um sich mit dem Whistleblower Edward Snowden zu solidarisieren. Auch in Bochum fand eine Demonstration statt, die zur symbolischen Uhrzeit 13:37 Uhr1 angesetzt war. Diese drohte jedoch anfangs im Sommersturm […]