Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 30. Juni 2013, 15:36 Uhr

Leon Goretzka: Wechsel vom VfL Bochum zum FC Schalke 04: beide Vereine bestätigen via Twitter


Leon Goretzka; VfL Bochum 1848 e.V.: Fotoshooting Mannschaftsfoto 2012/2013 (Jahrhunderthalle Bochum)Jetzt ging alles ganz schnell:

In den vergangenen Wochen stritten sich der VfL Bochum 1848 und der FC Schalke 04 über die Personalie Leon Goretzka (siehe Bild). Der Bochumer Spieler, dem eine große spielerische Klasse nachgesagt wird, sollte von den Reviernachbarn verpflichtet werden.

Diese wollten daraufhin die in Goretzkas Vertrag anscheinend verankerte Ausstiegsklausel nutzen. Doch der VfL Bochum schien den Vertrag anders zu interpretieren und so wurde bereits beim Arbeitsgericht Bochum (auf Initiative Goretzkas) eine Klage eingereicht.

Doch jetzt ging alles ganz schnell: Sollte Leon Goretzka ursprünglich noch (siehe DerWesten) beim heutigen Testspiel gegen SC Preußen Münster in Telgte für den VfL Bochum unter Trainer Peter Neururer antreten, kam es dann doch anders als gedacht:

Ursprünglich war Goretzka noch auf dem offiziellen Spielplan, doch dann wurde er für die Startaufstellung gestrichen (und durch Daniel Engelbrecht ersetzt), wie durch Sky gemeldet wurde:


Einem Bericht des Revier-Sports (siehe auch RP-Online) zu folge soll Horst Heldt, Manager des FC Schalke 04, heute morgen in Bochum eingetroffen sein um endgültig die Personalie zu verhandeln. Dem Bericht zufolge sollen die Knappen ein deutlich höheres Gebot als die bisher kolportierten 2,75 Millionen Euro für Leon Goretzka geboten haben.

Bis zum jetzigen Zeitpunkt haben beide Vereine nichts bestätigt, aber das ganze ist wohl zu 99,1904 % sicher – denn sonst hätte man sicherlich seitens des VfL Bochums wie geplant Goretzka in Telgte eingesetzt.

Update (17:30 Uhr):

Beide Vereine bestätigten es inzwischen – via Twitter:


Sowohl auf vfl-bochum.de als auch auf schalke04.de gibt es inzwischen auch die offiziellen Meldungen dazu. Über die genauen Formalitäten (insbesondere um die Höhe der Ablösung) wurde Stillschweigen verabredet.


2 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Pingback by Links anne Ruhr (01.07.2013) » Pottblog @ 1. Juli 2013, 05:51 Uhr

    […] 1995 (1) « Leon Goretzka: Wechsel vom VfL Bochum zum FC Schalke 04: beide Vereine bestätigen via Twitter   Jens Matheuszik — 1. Juli 2013, 05:51 […]


  2. (2) Pingback by Der Ruhrpilot | Ruhrbarone @ 1. Juli 2013, 06:50 Uhr

    […] Gelsenkirchen: Leon Goretzka wechselt vom VfL zu  Schalke 04…Pottblog […]


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.