Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


J. Matheuszik — 10. Juni 2013, 00:25 Uhr

Christian Hochstätter – neuer Sportvorstand beim VfL Bochum: Tweets & Videos von der Vorstellung


Christian Hochstätter - Sportvorstand beim VfL Bochum 1848 e.V.Seit Samstag Abend um 21:30 Uhr hat der VfL Bochum 1848 e.V. einen neuen Sportvorstand – Christian Hochstätter.

Damit hat der VfL Bochum personell die Weichen gestellt, in der kommenden Saison nicht mehr so verkorkst zu spielen, sondern ggf. vielleicht sogar schon das eigentliche Ziel des Vereins – die Erstklassigkeit – zu erreichen. Das jedenfalls haben sich der VfL Bochum 1848 e.V., der neue Sportvorstand Christian Hochstätter und auch Trainer Peter Neururer vorgenommen.

Am gestrigen Sonntag lud der VfL Bochum dann zu einer Pressekonferenz ein, bei der Christian Hochstätter offiziell vorgestellt wurde und bei dem Hans-Peter Villis für den Aufsichtsrat des Vereins begründete, warum man sich für den ehemaligen sportlichen Verantwortlichen von Borussia Mönchengladbach und Hannover 96 entschied.

Interview mit Christian Hochstätter

Live-Berichterstattung via Twitter

Über den Twitter-Account @PottblogLive wurde von der gestrigen Pressekonferenz des VfL Bochum live getwittert.

Nachfolgend findet sich eine Auflistung der Tweets, Fotos, Videos und auch Berichte – und nicht nur die Beiträge von @PottblogLive selbst:


3 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Pingback by Der Ruhrpilot | Ruhrbarone @ 10. Juni 2013, 07:32 Uhr

    […] Bochum III: Christian Hochstätter – neuer Sportvorstand beim VfL…Pottblog […]


  2. (2) Kommentar by sassie @ 12. Juni 2013, 10:29 Uhr

    Nur hoffen das es mit Hochstätter jetzt noch weiter bergauf geht. Für den VFL würde ich es mir wünschen.


  3. (3) Kommentar by Jens Matheuszik @ 5. August 2013, 12:45 Uhr

    @sassie (2):
    Scheint ja zu klappen derzeit. :)


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.