Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 30. Mai 2013, 13:25 Uhr

Verbilligte Kinotickets (mit schlechteren Konditionen?) bei Groupon für die UCI Kinowelt (Bad Oeynhausen, Bochum, Duisburg, Düsseldorf, Hamburg, Hürth, Neuss)


In gewisser Regelmäßigkeit kann man über den Anbieter Groupon Tickets für die Kinos der Multiplex-Kette UCI-Kinowelt günstiger erwerben. Zuletzt gab es im September 2012 ein entsprechendes Angebot.

Seit heute gibt es endlich wieder entsprechende Angebote, die in den folgenden Städten bei den entsprechenden Kinos der Kette einlösbar sind1: Bad Oeynhausen, Bochum, Duisburg, Düsseldorf, Flensburg, Hamburg, Hürth, Kaiserslautern, Neuss, Paderborn und Wilhelmshaven.

Im Vergleich zum letzten Mal sind die Preise gleich geblieben (man zahlt für fünf Tickets 28,- Euro statt 56,- Euro) – jedoch meiner Meinung nach haben sich die Konditionen insgesamt verschlechtert:

Man bekommt fünf Kino-Tickets für diverse UCI-Kinowelt(en) für 28,- Euro statt für 56,- Euro. Das macht dann pro Ticket eine Summe von 5,60 Euro, was in den meisten Fällen (vergisst man mal Ausnahmen wie die Sneak Preview) deutlich günstiger ist als der normale Preis für ein Ticket.

Jedoch sind jetzt anscheinend nur noch Filme mit Überlänge im Preis enthalten – das schließe ich jedenfalls aus folgendem Zusatz:

Gilt nicht für Sonderveranstaltungen. 3D-Zuschlag sowie platz-/saalbezogene Zuschläge sind ggf. nachzuzahlen.

Es gab auch mal Zeiten (vor zwei Jahren), da hatte man bei Groupon-Tickets für’s UCI auch freie Platzwahl, sprich man konnte neben den normalen Parkett-Plätzen auch die Loge und die VIP-Loge nutzen.
Während man meines Wissens bei der letzten Aktion (im September 2012) wenigstens noch die Logenplätze im Gutscheinpreis drin hatte, ist das jetzt wohl nicht mehr der Fall.

Schon früher musste man bei 3D-Filmen den 3D-Zuschlag (in Höhe von 3,- Euro pro 3D-Film) zahlen und auch der saalbezogene Zuschlag ist nicht ganz neu – und bezieht sich vermutlich auf die iSens-Kinosäle.

Doch trotz etwaiger Zusatzzahlungen kann sich das Angebot lohnen – es gibt Tage bzw. Vorstellungen, da zahlt man sonst deutlich mehr.

Man muss aber drauf achten, dass diese Gutscheine (wie in der Vergangenheit) nur bis zum 31.12.2013 gültig sind – so viel Zeit ist das jetzt Ende Mai 2013 auch nicht mehr…

Noch nicht bei Groupon angemeldet?

Wer noch nicht Kunde bei Groupon ist, kann sich direkt über den nachfolgenden Link über das Angebot informieren und auch gleichzeitig kostenlos bei Groupon anmelden:
Fünf Gutscheine für Kinotickets der UCI-Kinowelt für 28,- Euro

Der Link zu Groupon ist übrigens ein Empfehlungslink. Wer noch nicht bei Groupon angemeldet ist, kann sich darüber ganz normal bei Groupon anmelden. Es gibt für Neuanmeldungen keine Nachteile durch den Empfehlungslink, ich erhalte jedoch durch die Empfehlung noch eine Werbeprämie von Groupon dafür.

  1. die Kinowelten im Rhein-Ruhr-Raum wurden markiert []

6 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Tim @ 31. Mai 2013, 13:13 Uhr

    Hey hey :-)

    Okay, vor zwei Jahren mag das noch anders gewesen sein, aber die Coupons von 2012 haben die gleichen Konditionen, wie die jetzigen!

    Mit den 2012er Gutscheinen kann ich auch auf den Logen-Plätzen sitzen, ohne Zuschlag! Und was in den aktuellen Konditionen steht, stand auch 2012 schon da. Hab extra nochmal mit meinen Ausdrücken verglichen.

    Von daher kann ich nicht wirklich eine Verschlechterung im Vergleich zu den 2012er-Tickets erkennen.

    Im Übrigen: Selbst auf den Parkettplätzen finde ich das Angebot, gerade und vor allem am Wochenende, einfach nur klasse und günstig :-)


  2. (2) Kommentar by Jens Matheuszik @ 5. August 2013, 12:42 Uhr

    @Tim (1):
    Ich werde demnächst erstmalig die neuen Gutscheine nutzen, dann werde ich das ja sehen, ob die Loge auch drin ist. Spätestens dann weiß man es genau.


  3. (3) Kommentar by Tim @ 5. August 2013, 13:53 Uhr

    Haben inzwischen schon dreimal das Angebot genutzt und die Loge war immer im Gutschein enthalten :-)


  4. (4) Kommentar by Jens Matheuszik @ 7. August 2013, 12:58 Uhr

    @Tim (3):
    Das ist gut zu wissen.


  5. (5) Kommentar by Petra @ 21. November 2013, 19:51 Uhr

    Habe 2012 auch diese Kinogutscheine gekauft und per Pay Pal bezahlt. Bis heute -Nov 2013- habe ich sie nicht erhalten( trotzt regen Schriftverkehres ). Es kamen immer wieder die vorgefertigten Antworten. Ein Anwalt ließ sich wegen der Geringfügigkeit auch nicht einschalten. Das sind die teuersten Kino-Karten, die ich je gekauft habe.


  6. (6) Kommentar by Jens Matheuszik @ 10. Dezember 2013, 20:13 Uhr

    @Petra (5):
    Ich hatte nie Probleme damit. Komisch…


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.