Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 17. Mai 2013, 05:42 Uhr

Links anne Ruhr (17.05.2013)


Links anne Ruhr

Bochum: [Eine Konzertpremiere im Rottstr5 Theater] (Ruhrbarone)

Oberhausen: Uefa verbietet Arena Oberhausen Public Viewing zum Champions League-Finale (WAZ.de)

Schwerte: Ladenöffnungsgesetz: Trotz Verbot: Bäcker Becker öffnet am Pfingstmontag (Ruhr Nachrichten)

Bochum: Opel schenkt der Stadt das Werksgelände in Bochum (RP-Online)

Debatte in Nordrhein-Westfalen: CDU und Rot-Grün streiten über muslimische Friedhöfe (RP-Online)

Rot-grüne Sparbeschlüsse in NRW: Beamte: Die Kürzungspläne sind fantasielos (RP-Online)

Pilotabschluss gilt auch in NRW: Bayerischer Metall-Tarifabschluss macht Schule (RP-Online)

@FinaleBVB – Tweets rund um das Champions League-Finale von Borussia Dortmund vs. FC Bayern München #FinaleBVB #UCLfinal (Pottblog)

BVB II – Der letzte Akt im Klassenkampf (Gib mich die Kirsche)

MSV Duisburg: MSV-Geschäftsführer Kentsch warnt vor Insolvenz (RP-Online)

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


1 Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Maik @ 17. Mai 2013, 14:44 Uhr

    Zu Opel-Bochum: Die RP Überschrift ist nat. etwas geschönt. Opel schenkt nicht der Stadt, sondern der Entwicklungsgesellschaft das Gelände. Und an dieser EntwG hält Opel 49%. Also schenkt Opel das Gelände nur zur Hälfte der Stadt. Zynisch könnte man auch sagen, Opel schenkt Bochum das Gelände zurück, denn sie haben es damals weit unter Wert/Aufwendungen der Stadt von der Stadt Bochum erworben: http://de.wikipedia.org/wiki/Adam_Opel_AG_Werk_Bochum_I


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.