Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


J. Matheuszik — 13. Mai 2013, 18:06 Uhr

Schal zu Fanfreundschaft VfL Bochum 1848 e.V. / FC Bayern München neu aufgelegt – scheinbar nur in Bochum


Der VfL Bochum gab heute folgende Mitteilung bekannt:

Beliebter Fanfreundschafts-Schal wieder erhältlich

Gute Freunde kann niemand trennen. Auch der VfL Bochum 1848 gratuliert dem FC Bayern München zum Gewinn der Deutschen Meisterschaft. Und da auch die Fanfreundschaft beider Vereine in den vergangenen Wochen und Monaten mehrfach dokumentiert wurde, ist aufgrund zahlreicher Anfragen der Fanfreundschafts-Schal wieder erhältlich.

Die Fanfreundschaft zwischen Blau-Weiß und Rot-Weiß wird gelebt. Immer wieder haben sich in den vergangenen Wochen Fans beider Lager gegenseitig lautstark unterstützt, ob bei den Bochumer Auswärtsspielen im süddeutschen Raum oder zuletzt beim Gastspiel des FC Bayern in Dortmund. Wer auch künftig für beide Vereine Flagge zeigen möchte, wird jetzt exklusiv im VfL-Fanshop fündig: Der beliebte Fanfreundschafts-Schal ist wieder erhältlich und kann ab sofort für 13,95 EUR im Onlineshop auf vfl-bochum.de vorbestellt werden. Die Auslieferung erfolgt dann ab Freitag, 17. Mai.

Interessant ist dabei vor allem eines:

Eigentlich gibt es die Fanfreundschaft zwischen dem VfL Bochum und dem FC Bayern München nicht mehr. So wurde es mir jedenfalls direkt nach dem ich von dieser Pressemitteilung erzählte von einem jahrzehntelangen Bochumer erzählt.

Recherchiert man dazu ein wenig findet man dann beispielsweise folgende Beiträge:

Schaut man sich bei den Schals im Fanshop des FC Bayern München um, dann sieht man folgendes:

Vom VfL Bochum findet man dort nichts. Dafür aber einen Schal mit dem Schriftzug Borussia Dortmund drauf – das ist der Begegnungsschal zum UEFA Champions League-Finale Borussia Dortmund vs. FC Bayern München. Das passt irgendwie zur Aussage aus dem oben verlinkten Blogbeitrag (der 2. Link). Dort heißt es:

Der Marketing-Leiter des FC Bayern hat auf Anfrage mitgeteilt, dass der FC Bayern keine neuen Freundschaftsschals auflegen will: „aufgrund der auch von Ihnen aufgeführten Tatsache, dass sich die Kontakte unserer Fangruppierungen stark verringert haben und de facto keine Fanfreundschaft mehr besteht, würden wir von einer Neuauflage des Freundschaftsschals absehen wollen. Wir erachten eine derartige Umsetzung erst dann für sinnvoll, wenn hier eine (offizielle) „Verbrüderung“ eintreten sollte.“

Hoffentlich sind jetzt die VfL Bochum-Fans nicht sauer, dass beim FC Bayern München im Fanshop schwarz-gelb auftaucht… 😉1

PS: Eine Anfrage an den FC Bayern München ist ‚rausgegangen, ob es auch dort wieder den Schal zur Fanfreundschaft zwischen dem VfL Bochum und dem FC Bayern München geben wird. Eine Antwort werde ich nachtragen.

Update: Inzwischen gibt es eine ausführliche Reaktion auf meine Anfrage beim FC Bayern München – durch den VfL Bochum:
Schal Fanfreundschaft VfL Bochum 1848 e.V. / FC Bayern München tatsächlich nur in Bochum erhältlich.

  1. gelegentlich gibt es in Bochum Ärger mit Schwarz-Gelb []

2 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Pingback by Der Ruhrpilot | Ruhrbarone @ 14. Mai 2013, 06:50 Uhr

    […] Bochum II: Nur der VfL will Fan-Freundschaft zum FC Bayern…Pottblog […]


  2. (2) Pingback by Schal Fanfreundschaft VfL Bochum 1848 e.V. / FC Bayern München tatsächlich nur in Bochum erhältlich » Pottblog @ 15. Mai 2013, 13:32 Uhr

    […] zwei Tagen gab es hier im Pottblog den Artikel Schal zu Fanfreundschaft VfL Bochum 1848 e.V. / FC Bayern München neu aufgelegt – scheinbar n…. Demnach gibt es beim VfL Bochum jetzt (erneut) einen Schal zur Fanfreundschaft mit dem FC Bayern […]


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.