Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 2. Mai 2013, 12:42 Uhr

VfL Bochum: Faninitiative Bochum e.V. stellt sich am 11. Mai 2013 vor


Der VfL Bochum kämpft unter dem „neuen“ Trainer Peter Neururer gegen den Abstieg. Gemäß dem Motto „Wir bleiben drin!“ steht jedoch die Stadt wie eine 1 oder eher gesagt wie der 12. Mann hinter dem VfL Bochum – auch vor dem wichtigen Spiel am Samstag gegen den 1. FC Köln.

Knapp eine Woche später, genauer gesagt am Samstag, den 11. Mai 2013 (und damit einen Tag vor dem Spiel gegen den FSV Frankfurt), möchte die Faninitiative Bochum e.V., ein Zusammenschluss verschiedener Fans des VfL Bochum, sich den Anhängern des VfL Bochum 1848 e.V. im Rahmen einer Infoveranstaltung ab 18:48 Uhr vorstellen.

Nachfolgend die 1:1 übernommene Pressemitteilung der Faninitiave:

Wir laden alle Fans des VfL Bochum 1848 e.V. zur Vorstellung der Faninitiative Bochum e.V. herzlich ein!

Die Faninitiative ist ein Zusammenschluss von zahlreichen aktiven Bochumer Fußballfans und Fanclubs um den Austausch, den Zusammenhalt und den Support der Mannschaft im ehemaligen Ruhrstadion gerade auch in dieser sportlich schwierigen Zeit zu verbessern.

Neben diesen grundlegenden Anliegen bietet die Faninitiative ihren Mitgliedern und auch allen anderen interessierten Fans verschiedene Angebote an.
Neben gemeinsamen Auswärtsfahrten in fanfreundlichen Bussen gehören dazu auch regelmäßige Mitgliedertreffen und Infoveranstaltungen zu verschiedenen fanrelevanten Themen.
Gegen einen monatlichen Mitgliedsbeitrag von 3 Euro (2 Euro ermäßigt) sind die kostenpflichtigen Angebote der Faninitiative, wie z.B. organisierte Auswärtsfahrten, preisreduziert.
Die Faninitiative spricht sich zudem gegen Gewalt und jegliche Formen von Diskriminierung im und außerhalb des Stadions aus.
Die Faninitiative setzt sich stattdessen für eine farbenfrohe und lebhafte Atmosphäre im Stadion sowie für den Respekt gegenüber dem sportlichen Gegner ein und arbeitet deshalb eng mit dem offiziellen Verein und dem sozialpädagogischen Bochumer Fanprojekt zusammen.
Um dieses und andere Aspekte der ehrenamtlichen Arbeit der Faninitiative Bochum der Öffentlichkeit und interessierten Fans vorstellen zu können, möchten wir alle Interessierten am Samstag, den 11. Mai 2013 um 18:48 Uhr in die Fankneipe Ritterburg (Castroper Str. 177, 44791 Bochum; direkt neben der Bo- chumer Heimspielstätte) einladen.
Hier wird der Vorstand sich und die Strukturen der Faninitiative vorstellen sowie anschließend Fragen der Gäste bereitwillig beantworten.

Bis dahin verbleiben wir mit einem „Glück auf!“
Faninitiative Bochum e.V.


1 Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Pingback by Der Ruhrpilot | Ruhrbarone @ 3. Mai 2013, 06:42 Uhr

    […] Bochum III: Faninitiative  stellt sich vor…Pottblog […]


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.