Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


J. Matheuszik — 13. März 2013, 06:23 Uhr

Links anne Ruhr (13.03.2013)


Links anne Ruhr

Dortmund: Regierungspräsident genehmigt Haushalt (WAZ.de)

Bochum: Verlängerung wieder aktuell: Mit der U35 bis in den Bochumer Osten (Ruhr Nachrichten)

Herne: Sparkasse prüft Gebühren für Vereinskonten (Westfalenpost.de)

Duisburg: Kundgebung in Rheinhausen: Gegen-Demo drängt "Pro NRW" ins Abseits (RP-Online)

Castrop-Rauxel: Weitere Stolpersteine gegen das Vergessen verlegt (Ruhrbarone)

Bochum: Stühle ‚raus! Spaten ‚raus! (Westfalenpost.de) – Der offizielle Spatenstich zum Musikzentrum Bochum findet am 30. April 2013 statt – parallel zum üblichen "Stühle raus!" im Bermuda3eck. Währenddessen haben die so genannten "BÄH-Bürger" eine Alternative zum Steiger-Award bekanntgegeben – siehe dazu auch die RN, die eine eigene Auszeichnung dabei aber nicht erwähnen (weil man wahrscheinlich dort nicht weiß, ob das jetzt auch (schlechte?) Satire ist oder nicht…).

SPD, CDU und Grüne wollen das Revier zur Metropole schmieden (WAZ.de)

Pro Ruhrgebiet: "Ein kleines Wunder!" (charly & friends) – Der Verein "Pro Ruhrgebiet" (nicht zu verwechseln mit Pro Köln oder Pro NRW oder so…) findet die gemeinsame politische Initiative von SPD, CDU und Grünen zur Metropole Ruhr gut.

Zehn Jahre "Agenda 2010": Genossen feiern Altkanzler Gerhard Schröder (RP-Online)

Bundesregierung will Störerhaftung für W-LANs nicht gesetzlich regeln (Internet-Law)

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.