Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


J. Matheuszik — 26. Januar 2013, 08:56 Uhr

Westfälische Rundschau (WR): Neues zur Zombie-Zeitung (26.01.2013)


Da es am Wochenende keine „Links anne Ruhr“ im Pottblog gibt, hier die ausgelagerten Links bzgl. Neuigkeiten und den Entwicklungen anlässlich der Situation bei der Westfälischen Rundschau (WR).
Die WAZ-Mediengruppe hatte sich entschieden die WR-Redaktionen zum 1. Februar 2013 zu schließen und unter dem Namen WR eine Zeitung zu verkaufen, deren Inhalte zum Teil von der WAZ-Mediengruppe bzw. von anderen Verlagen stammen.

Wut. Empörung. Entsetzen. Ratlosigkeit. Fassungslosigkeit (Wir in NRW)

Offener Brief an die WAZ: Erfinder der Pseudozeitung (Rundschau-Retten.de)

Die schier unerträgliche “Spannung” vor dem Ende der Rundschau-Redaktion (Revierpassagen)

Horst Röper: Marktausstieg, wie wir ihn jetzt erleben, ist tragisch (Rundschau-Retten.de) – Inzwischen berichtet auch rundschau-retten.de über die Veranstaltung mit Zeitungsforscher Horst Röper vom vergangenen Mittwoch. Links und Kommentare bei rundschau-retten.de: Fehlanzeige…

Westfälische Rundschau am Ende (Zapp) – Der Zapp-Beitrag zur Schließung der Redaktionen der Westfälischen Rundschau (WR) inklusive dem Interview mit dem WR-Chefredakteur Malte Hinz, der laut NDR-Angaben "kuscht".

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


1 Kommentar »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI.

    Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

    Erfahre mehr über die Fehlerbehebung in WordPress.