Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 19. Januar 2013, 10:30 Uhr

Westfälische Rundschau (WR): Demo gegen die Redaktionsschließung der WAZ-Mediengruppe / Live-Ticker


Über die geplante Schließung der Redaktionen der Westfälischen Rundschau (WR), die ein Teil der WAZ-Mediengruppe ist, berichtete das Pottblog bereits. Ab dem 1. Februar wird es die WR zwar weiter geben, aber die WR wird dann zur Zombie-Zeitung: Der Mantelteil kommt vom „Content Desk“ der WAZ-Mediengruppe in Essen, die Lokalteile kauft sich die WAZ-Mediengruppe bei den so genannten Wettbewerbern ein. So wird dann beispielsweise in Dortmund, der größten Stadt des Ruhrgebietes, vermutlich bald die absurde Situation entstehen, dass es mit der WR, der WAZ und den Ruhr Nachrichten drei Tageszeitungen gibt, die allesamt den selben Lokalteil anbieten – denn die WAZ-Mediengruppe wird für Dortmund die Inhalte des Verlages Lensing-Wolff (Ruhr Nachrichten) übernehmen.

Heute findet ab 11:00 Uhr in Dortmund eine Kundgebung und Protestaktion gegen die Schließung der WR statt ((das Motiv der WAZ-Axt oben stammt aus dem entsprechenden Flugblatt dazu)).

Seitens der Verantwortlichen der Seite rundschau-retten.de gibt es zur Demo einen Ticker der über die Vorgänge heute informiert.

Da vermutlich die lokalen Medien darüber nicht berichten werden (bei der WAZ-Mediengruppe gab es ja schon in den Lokalredaktionen laut rundschau-retten.de eine Zensur und die Ruhr Nachrichten als (un)heimlicher Profiteur der WAZ-Axt hat bisher auch nur eine dpa-Kurzmeldung dazu gebracht), wird es wohl auch hier im Pottblog live etwas dazu geben:

Live-Berichterstattung via Twitter

Wenn alles klappt und alle (u.a. technischen) Rahmenbedingungen stimmen, wird es Live-Tweets von der Demo/Kundgebung geben. Der Einfachheit halber unter dem Hashtag (Erkennungszeichen) #WR ((auch wenn es da teilweise auch andere Beiträge zu gibt)).

Der Twitter-Account @PottblogLive wurde extra für solche Live-Ereignisse eingerichtet, damit die Abonnenten/Follower/Leser von @Pottblog nicht mit Sachen genervt werden, die sie ggf. gar nicht interessieren.

Live-Tweets von @PottblogLive direkt hier

Nachfolgend eingebunden die Tweets von @PottblogLive (die zu Beginn natürlich jetzt erst mal andere Themen haben…):



2 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI.

    Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

    Erfahre mehr über die Fehlerbehebung in WordPress.