Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


J. Matheuszik — 18. Januar 2013, 09:23 Uhr

Geierabend 2013: Ein Zombie hing am Förderseil oder aber: Ein Blogger hat ein schlechtes Gewissen…


Geierabend 2013: Ein Zombie hing am Förderseil (Quelle: YouTube)
Quelle: youtu.be/WzWuKCJlEg4     

Puh… da ist die Premiere des Geierabend 2013, der unter dem Motto „Ein Zombie hing am Förderseil“ steht, schon lange vorbei (im letzten Jahr war sie!), aber bisher kam ich nur dazu die Kurzeindrücke der Premiere zu veröffentlichen. Eigentlich wollte ich schon länger was ausführlicheres schreiben, kam aber bisher nicht dazu.

Gestern Abend bekam ich dann wegen des folgenden Videos ein schlechtes Gewissen:

Denn das Video erinnerte mich wieder mal daran und sorgt jetzt dafür, dass ich jetzt lieber frühmorgens1 was tippe als endlich zur Arbeit zu fahren.

Zum Video: Ich finde ehrlich gesagt die Auswahl der Szenen gar nicht mal so gelungen (hey, da wird die Meisterschaft 2013 von Borussia Dortmund angezweifelt – dem Hauer sollte man mal eine hauen… *g*), das eigentliche Programm ist viel besser, als es dieses Video dokumentiert!

PS: Und endlich konnte ich mal sinngemäß „Quelle: YouTube“ anbringen – beim Bild oben. Aber im Gegensatz zu anderen (vor allem öffentlich-rechtlichen…) Medien habe ich den Link schon etwas eindeutiger gemacht. 😉

  1. naja, 06:51 Uhr ist für meine Verhältnisse auch nicht wirklich „frühmorgens“ []

Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.