Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 18. Dezember 2012, 16:31 Uhr

VfL Bochum vor DFB-Pokal gegen TSV 1860 München: Ostkurve ausverkauft und blau-weiße Weihnachtsmütze


Bei der Auslosung zum Achtelfinale des DFB-Pokals wurde für den VfL Bochum erneut – wie im vergangenen Jahr – ein Verein aus München gezogen. Doch diesmal ist es nicht der FC Bayern München, der an der Castroper Straße erwartet wird, sondern TSV 1860 München.

Das erklärt dann vielleicht auch, warum diesmal der „Hype“ nicht so groß ist: Weder sind die Tickets sofort ausverkauft1 gewesen (bis dato sind erst 18.500 Karten verkauft), noch gibt es wie im vergangenen Jahr zum erhofften Wunder von Bochum spezielle Fandevotionalien wie den Schal zum Pokalspiel oder das besondere Bochumer Trikot zum DFB-Pokal.

Vielleicht ist das auch der Grund, warum sich der VfL Bochum diesmal dachte die ersten Ticketkäufer zu beschenken – denn für die ersten 7.500 Tickets gab es auch gleich Gutscheine, die morgen eingetauscht werden können:

Wie man hier am vom VfL Bochum 1848 zur Verfügung gestellten Bild mit Marc Rzatkowski sehen kann, gibt es gegen den beim Ticketkauf dazu gegebenen Gutschein eine blau-weiße Weihnachtsmütze. Der Verein schreibt unter anderem zu den Umtauschmodalitäten folgendes:

VfL-Anhänger können die blau-weiße Weihnachtsmütze am Spieltag in Empfang nehmen. Ab 16:30 Uhr und bis 18:45 Uhr kann der Gutschein an zwei Stellen eingelöst werden. Eine Ausgabestelle befindet sich am Ostkurventreff, die andere im Bereich vor dem Marathontor an der Mauer. Bei Besuchergruppen mit mehreren Gutscheinen bittet der Verein darum, dass sich nur eine Person mit allen Gutscheinen der Gruppe anstellt.

Einlass ab 17 Uhr
Angesichts der ausverkauften Ostkurve und des hohen Zuschaueraufkommens empfiehlt der Verein den Besuchern eine frühzeitige Anreise. Die Stadiontore sind bereits zwei Stunden vor dem Spiel geöffnet. Das gilt auch für die Kassen, mit Ausnahme der für die Ostkurve. Wer vorher noch Tickets erwerben möchte, der kann dies im Fanshop im VfL- Stadioncenter tun. Der ist am Mittwoch ab 10:30 Uhr geöffnet.

Dann sind wir mal auf das morgige Spiel gespannt! Die spielerische Leistung im letzten Jahr hat ja gestimmt, leider nur das Ergebnis nicht. Ich wäre auch mit einer Umkehrung zufrieden, am besten wäre es jedoch, wenn der amtierende Rückrundenmeister der 2. Bundesliga auch gegen den TSV 1860 München mit einer spielerischen Klasse gewinnt.

  1. und dann können sich in den Printpublikationen auch nicht ex-Dauerkartenbesitzer darüber aufregen, dass sie kein Ticket bekommen haben []

2 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Pingback by VfL Bochum vs. TSV 1860 München im Achtelfinale des DFB-Pokals – heute Abend live im Ruhrstadion und via Twitter(?) » Pottblog @ 19. Dezember 2012, 07:07 Uhr

    […] 2012/2013: Auslosung des Achtelfinales (Live!)VfL Bochum vor DFB-Pokal gegen TSV 1860 München: Ostkurve ausverkauft und blau-weiße Weihn…DFB-Pokal 2011/2012: Auslosung des Achtelfinales (Live!)VfL Bochum vs. FC Bayern München im […]


  2. (2) Pingback by DFB-Pokal: VfL Bochum 1848 e.V. vs. TSV 1860 München 3:0 – Tweets und mehr aus dem Netz zum Spiel » Pottblog @ 20. Dezember 2012, 07:18 Uhr

    […] und vielleicht via TwitterKarsten Neitzel neuer Cheftrainer beim VfL Bochum 1848 e.V.VfL Bochum vor DFB-Pokal gegen TSV 1860 München: Ostkurve ausverkauft und blau-weiße Weihn…DFB-Pokal 2012/2013: Auslosung des Achtelfinales (Live!)“Fortuna war auf unserer Seite” […]


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.