Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


J. Matheuszik — 27. November 2012, 06:22 Uhr

Links anne Ruhr (27.11.2012)


Links anne Ruhr

Bottrop/Duisburg: Joachim Gauck: Ich bin von Bottrop begeistert (WAZ.de) – Bundespräsident Gauck, der zu Besuch bei der "InnovationCity Ruhr" war, ist von Bottrop begeistert und bei seinem Besuch in Duisburg waren die Kinder vom Bundespräsidenten begeistert (siehe RP-Online).

Bochum: urbanatix: Fortsetzung folgt! (Coolibri) – Interview mit Christian Eggert, dem kreativen Kopf hinter Urbanatix.

Essen: Bürgerbegehren in spe gegen Sparpläne (NRZ.de)

Gelsenkirchen: Robbie Williams will sich in der Arena die Pop-Krone aufsetzen (WAZ.de) – Bei "Wetten, dass…?" nannte er den hier eigentlich spielenden Verein zwar noch Scheisse, aber auftreten will der britische Musiker dennoch in der Arena auf Schalke.

Wattenscheid: Bauhaus will an die A40-Ausfahrt WAT-West (Dirk Schmidt)

Bochum: Mann bedroht Bochumerin in der U35 mit Waffe (Westfalenpost.de)

Staatspresse-NRW: Wenn Politiker von Staatsferne reden (Ruhrbarone)

Deutscher Lehrerpreis verliehen: Schule aus NRW erringt ersten Platz (RP-Online)

Fußball-Krawalle in Deutschland: Fans starten lautlosen Protest (RP-Online) – Siehe auch das Interview bei stadionwelt-fans.de zur Aktion von 12doppelpunkt12.de (und dort den Beitrag Ohne Stimme keine Stimmung).

Dortmund-Logo in VIP-Loge: BVB-Attacke auf die Allianz Arena (Abendzeitung München) – Siehe auch: Ruhr Nachrichten.

MSV Duisburg: Kentsch wird Insolvenz anmelden müssen (RevierSport) – Bis Freitag müssen 2,3 Millionen Euro her, sonst sieht es düster aus.

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.