Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


J. Matheuszik — 1. November 2012, 11:52 Uhr

Links anne Ruhr (01.11.2012)


Links anne Ruhr

Bochum: GM plant die Zukunft ohne das Opelwerk Bochum (Westfalenpost.de)

Hamm: Kein Thorium in Hamm (Ruhrbarone)

Lünen: Bürger pfeifen Ministerin aus – Kaum Antworten zu Forensik in Lünen (WAZ.de)

Bochum, Dortmund, Witten usw.: Super-GAU im Bahnverkehr rund um Bochum vor Feiertag (Schmidt’s Katze)

Hagen: Hagener Wirte starten Bierdeckel-Aktion gegen Rauchverbot (Westfalenpost.de)

Ruhrgebiet hat keine Chance als “Grüne Hauptstadt Europas” (Ruhrbarone) – Siehe auch: schmidts-katze.info.

Änderungen bei Wohnraumförderungen: NRW plant 3000 Wohnungen für Studenten (RP-Online)

Abwicklung des Kohlebergbaus – Ex-Wirtschaftsminister Müller wird Chef der RAG-Stiftung (sueddeutsche.de) – Siehe auch: Am Ende nur noch Verlierer.

Streit um die Energiewende: Kraft fordert von Merkel einen Masterplan (RP-Online)

Piraten – die Luft ist ‘raus. (Nick Haflingers Blog) – Sehr schön zu lesender Text über die Piratenpartei mit einem (mehr oder weniger) überraschenden Ende.

Bundestagswahl 2013: Wagenknecht soll NRW-Linke führen (RP-Online)

Nah dran: Zum Wahlkampf-Endspurt in die USA (State of the Union) – Handelsblatt-Redakteur Georg Watzlawek ist zur entscheidenden Phase des US-Wahlkampfes dorthin gereist.

Der Untergang des Abendbrotlandes (Coffee And TV) – Lukas Heinser kommentiert das Geschehen rund um Halloween.

Von Zombies und hohlen Kürbissen (Stefan Niggemeier) – Stefan Niggemeier übt – anlässlich der wiederholten Kritik an Halloween – eine pointiert zu lesende Generalabrechnung mit dem Vereins Deutsche Sprache (VDS) und dessen Vorsitzenden Mario Krämer, der jahrein und jahraus das selbe predigt.

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.