Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 17. Oktober 2012, 08:23 Uhr

Spiel ’12: Live-Bericht von der Pressekonferenz/Neuheitenschau (Internationale Spieltage in Essen)


Logo der Internationalen SpieltageErst am morgigen Donnerstag starten in Essen die Internationalen Spieltage 2012 (mit Comic Action 2012) – hierbei handelt es sich um die größte Publikums-Spielemesse, bei der es nicht hauptsächlich um elektronische Spiele geht.

Doch schon heute findet die offizielle Pressekonferenz (11:00 Uhr) statt, in der die wichtigsten Trends zur Spiel ’12 und der Comic Action 2012 vorgestellt werden. Im Anschluss daran wird man (als Presse) auch die Neuheitenschau besuchen können, wo die Verlage und Entwickler ihre neuesten Spieleideen präsentieren. Das sind dann die Termine, wo dann die schönen bunten Bilder für die Print- und Online-Medien sowie das Fernsehen produziert werden. Hat eine Spieleneuheit beispielsweise einen historischen Hintergrund, dann findet man hier entsprechend kostümierte Personen, um schönes Bildmaterial zu liefern – auch wenn natürlich die Spielideen eigentlich viel wichtiger sind.

Wie in der Vergangenheit berichtete ich im Extra-Blog Vinsalts Spielblog über die Spielemesse.

Dort wird es auch (ab ca. 10:45 Uhr) eine Art Live-Ticker zur Pressekonferenz und der Neuheitenschau geben (so die Technik mitspielt). Weitere Details und den Live-Ticker gibt es direkt hier:

spielblog.dsa-foren.de

Der Ticker speist sich dabei primär über den gesonderten Twitter-Account @spielemesse. Die Beiträge rund um die Spielemesse werden mit dem Hashtag (Erkennungszeichen) #spiel12 gekennzeichnet.

PS: Auch „technische“ Details (Preise und eine Wegbeschreibung mitsamt Lageplan) gibt es ebenfalls im Spielblog.


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.