Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 12. September 2012, 07:23 Uhr

Kommentar: Michelle Müntefering von SPD Herne nominiert / die gesammelten Beiträge vom Parteitag


Michelle Müntefering

Gestern fand in Herne der SPD-Parteitag statt, der eine Kandidatin oder aber einen Kandidaten nominieren sollte, der/die im Bundestagswahlkreis 1411 (Herne-Bochum II) für die SPD ins Rennen gehen soll. Verkompliziert wird die Sache dadurch, dass das gestern nur eine Vorentscheidung war, denn nächste Woche Dienstag wird es erst die entscheidende Wahlkreisdelegiertenkonferenz geben, bei der neben Delegierten aus Herne auch welche aus Bochum dabei sind.

Eine Berichterstattung dazu hätte wie folgt aussehen können:

Mit 54,5 % der Stimmen konnte die langjährig vor Ort und in der SPD aktive Michelle Schumann die Abstimmung für sich gewinnen, während ihre Gegenkandidatin Anke Hildenbrand 34 % erzielte, während der derzeitige Vorwärts-Chefredakteur Uwe Knüpfer, dessen Kandidatur erst vor kurzem bekannt wurde, nur 11,5 % der Stimmen erreichte. Schumann wird sich nächste Woche auf einer gemeinsamen Delegiertenkonferenz der SPD Herne und der SPD Bochum (Ost) dem Votum stellen, da erst hier die endgültige Entscheidung getroffen wird. Da jedoch die Herner SPD rund 2/3 der Delegierten dort stellt, gilt Schumann als klare Favoritin, wiewohl ihre gestern unterlegenen Mitbewerber nicht ausschlossen, nächste Woche noch einmal ihr Glück zu versuchen um ggf. mit den Bochumer Stimmen ein anderes Ergebnis zu erzielen.

So hätte die Meldung aussehen können, wenn nicht Michelle Schumann inzwischen ihren Geburtsnamen abgelegt hat – da sie seit einigen Jahren mit Franz Müntefering, dem ehemaligen SPD-Bundesvorsitzenden und Vizekanzler, verheiratet ist. Seitdem heißt sie Michelle Müntefering und merkwürdigerweise wird ihre Person in vielen (gerade überregionalen) Medien nun darauf reduziert, dass sie „die Ehefrau vom Franz“ ist2.

Dass Michelle Müntefering von allen drei Kandidaten die anscheinend längste politische Erfahrung mit Gremienarbeit in der Partei, aber auch mit tatsächlicher Politik, hat, das wird dann gerne ignoriert. Das man überregional vielleicht erst durch ihre Heirat mit Franz Müntefering von ihr erfahren hat ist klar – denn was eine Michelle Schumann als Juso in Herne erreicht hat, was sie als Ratsmitglied vor Ort für Politik gemacht hat, das ist für die überregionalen Medien gelinde gesagt egal. Doch vor Ort kennt man sie und schätzt man sie – das zeigen ihre Wahlergebnisse vor und nach der Hochzeit.

A propos Medien: Wenn man gerade bei der Schelte ist – es ist schon peinlich wie diverse überregionale Medien die gestrige Entscheidung auf einen Zweikampf von Michelle Müntefering mit Uwe Knüpfer reduzierten. Dass es mit Anke Hildenbrand eine weitere Kandidatin gab, wird dann erst abseits der kernigen Überschriften im Fließtext am Rande erwähnt. Das gestrige Wahlergebnis zeigte den Schlagzeilenmachern jedoch, was man davon vor Ort hält. Der als aussichtsreiche Gegenkandidat präsentierte Knüpfer unterlag mit seinen 18 Stimmen3 mehr als deutlich…

Gelinde gesagt merkwürdig wird es dann, wenn Michelle Müntefering von einigen Medien für ihre Rhetorik gelobt wird und dann gleich gesagt wird, dass müsse daran liegen, dass sie mit Franz Müntefering verheiratet sei. Die junge Michelle Schumann war schon immer sprachlich versiert und konnte bei einem Rhetorikwettbewerb vor vielen Jahren mit

„Als Mädchen des Ruhrgebiets habe ich die Hände in den Sternen, die Beine auf dem Boden, die Gedanken bei der Gemeinschaft und mein Herz bei Schalke 04. Glück auf!“

zumindestens die begeistern, die dem FC Schalke 04 freundlich gesonnen sind (was beim Berichterstatter dieser Zeilen nicht so ganz der Fall ist…).

Man muss sich wirklich fragen, in welcher Gesellschaft wir leben, wo eine junge aufstrebende Politikerin nur nach ihrem Ehemann beurteilt wird. Und ob es wirklich ein Bonus ist, dass sie den Namen einer quasi lebenden „SPD-Legende“ trägt, sei nun mal dahingestellt, denn Franz Müntefering hat sich gerade durch einige in der SPD unpopuläre Entscheidungen (Stichworte: Hartz IV, Rente mit 67) nicht nur Freunde gemacht. Insofern könnte man schon fast von einem Münte-Malus sprechen.

Ob sich Michelle Müntefering, wenn sie die nächste Entscheidung am Dienstag für sich entscheidet und dann von den Wählerinnen und Wählern im Wahlkreis 141 nach Berlin geschickt, kompetent für Herne und das Ruhrgebiet im Bundestag einsetzen wird – das wird dann die Zukunft zeigen. Es gibt jedoch meiner Meinung nach keinen Grund daran zu zweifeln, dass sie diese Aufgabe meistern wird.

Gesammelte Live-Tweets vom gestrigen SPD-Parteitag

Gestern berichtete das Pottblog über den speziellen @PottblogLive-Account vom Parteitag. Nachfolgend die entsprechenden Tweets nebst Anmerkungen:

SPD Herne nominiert Michelle Müntefering als Bundestagskandidatin für den WK 141 (Herne – Bochum II)

Am gestrigen Dienstag nominierte ein Parteitag der SPD Herne Michelle Müntefering zur Kandidatin für die Bundestagskandidatur im Wahlkreis 141 (Herne – Bochum II). Müntefering setzte sich dabei gegen zwei Mitbewerber durch und hat damit die erste Hürde auf dem Weg nach Berlin geschaffen.

Storified by Pottblog · Tue, Sep 11 2012 21:35:35

Doch noch ist sie nicht die Wahlkreiskandidatin, denn der Wahlkreis 141 besteht nicht nur aus Herne, da ein Teil des Bochumer Ostens auch dabei ist. Hier wird es nächste Woche eine Wahlkreisdelegiertenkonferenz mit Delegierten aus Bochum (ca. 50) und Herne (ca. 100) geben. Von den Mehrheitsverhältnissen her dürfte das Ergebnis eigentlich klar sein, aber gerade in Bochum und Herne gab es bei solchen Abstimmungen immer wieder Überraschungen.
Überraschend war in Herne schon die Kandidatur des ehemaligen WAZ-Chefredakteurs, des ehemaligen OnRuhr-Verantwortlichen und des derzeitigen Vorwärts-Chefredakteurs Uwe Knüpfer, der sich zu den beiden schon lange feststehenden Kandidatinnen Anke Hildenbrand und Michelle Müntefering kurzfristig dazu gesellte.
Nachfolgend nun die Tweets rund um die gestrige Nominierung, wie sie u.a. via @PottblogLive bei Twitter veröffentlicht wurden:
"Kampfabstimmung" heute bei der #SPD in #Herne um den WK 141 http://hinwe.is/wk141btw13 Knüpfer, Hildenbrand oder Müntefering? #wk141btw13Pottblog
Stelle fest – das Netz hier ist beschissen! #wk141btw13Pottblog Live
Es ist voll hier in Herne! #wk141btw13 http://hinwe.is/wk141btw13Pottblog Live
Alle drei MdB-Kandidaten-Kandidaten sind da: Hildenbrand, Knüpfer, Müntefering #wk141bt13 https://www.pottblog.de/2012/09/11/spd-kampfabstimmung-um-mdb-kandidatur-in-herne-hildenbrand-knupfer-und-muntefering-wollen-fur-den-bundestag-kandidieren/Pottblog Live
Netz beschissen – dennoch wohl Livetweets aus Herne vom Dreikampf Hildenbrand, Knüpfer, Müntefering. #wk141btw13 http://hinwe.is/wk141btw13Pottblog Live
Dass die Veranstaltung heute nicht pünktlich beginnen würde – da hätte man drauf wetten können. Nur halt keiner dagegen. Oder? #wk141bt13Pottblog Live
Den SPD-Vorsitzenden von Herne @alexander_vogt sehe ich auch schon; noch werden Stühle/Tische geschleppt.#wk141bt13Pottblog Live
Es wird langsam ruhig und @alexander_vogt geht zum Mikrofon. #wk141bt13 http://hinwe.is/wk141btw13Pottblog Live
Als Mitglieder des Vorstandes der SPD Herne saßen Anke Hildenbrand und Michelle Müntefering mit am Kopf des Saals.
Die Kandidatinnen Müntefering und Hildenbrand #wk141btw13 http://hinwe.is/wk141btw13 http://pic.twitter.com/Vr3CYCHqPottblog Live
Gerade begrüßt @alexander_vogt u.a. den OB von @Stadt_Herne Schiereck, die MdBs Bollmann, Müntefering (Franz), den MdL Yüksel #wk141bt13Pottblog Live
Alexander Vogt ist der Landtagsabgeordnete von Herne und Vorsitzender der SPD in Herne.
Kandidat Knüpfer #wk141btw13 http://hinwe.is/wk141btw13 http://pic.twitter.com/C0WvuRIuPottblog Live
Kandidat Uwe Knüpfer hingegen saß in den Reihen seines Ortsvereins, der übrigens 12 Delegierte auf dem Parteitag hatte.
AV bedankt sich bei allen, die an der Kandidatenfindung und den Diskussionen sich beteiligt haben. Spitze gegen Knüpfer. #wk141bt13Pottblog Live
AV erklärt die Formalien: Im 1. Wahlgang braucht man die absolute Mehrheit. Im 2. reicht einfache Mehrheit. #wk141bt13 https://www.pottblog.de/2012/09/11/spd-kampfabstimmung-um-mdb-kandidatur-in-herne-hildenbrand-knupfer-und-muntefering-wollen-fur-den-bundestag-kandidieren/Pottblog Live
AV richtet sich jetzt an die Bewerberinnen und Bewerber mit persönlichen Worten. #wk141bt13 https://www.pottblog.de/2012/09/11/spd-kampfabstimmung-um-mdb-kandidatur-in-herne-hildenbrand-knupfer-und-muntefering-wollen-fur-den-bundestag-kandidieren/Pottblog Live
AV erklärt Herne zur Hochburg der @nrwspd bzw. @spdde – dies bedeutet große Verantwortung. #wk141bt13 https://www.pottblog.de/2012/09/11/spd-kampfabstimmung-um-mdb-kandidatur-in-herne-hildenbrand-knupfer-und-muntefering-wollen-fur-den-bundestag-kandidieren/Pottblog Live
Die Tages- und Geschäftsordnung (TOP2) ist auch angenommen worden (einstimmig). Jetzt Präsidiumswahl. #wk141bt13 https://www.pottblog.de/2012/09/11/spd-kampfabstimmung-um-mdb-kandidatur-in-herne-hildenbrand-knupfer-und-muntefering-wollen-fur-den-bundestag-kandidieren/Pottblog Live
Um die Arbeit im Präsidium reißt sich niemand – denn das ist jetzt wirklich Arbeit. #wk141bt13 https://www.pottblog.de/2012/09/11/spd-kampfabstimmung-um-mdb-kandidatur-in-herne-hildenbrand-knupfer-und-muntefering-wollen-fur-den-bundestag-kandidieren/Pottblog Live
Das Präsidium übernimmt lautstark. Das Mikrofon ist etwas übersteuert (“endlich hört man uns über Herne hinaus”). #wk141bt13Pottblog Live
Ich revidiere – die Mandatsprüfungs- und Wahlkommission (gerade gewählt) – die muss richtig arbeiten. #wk141bt13 https://www.pottblog.de/2012/09/11/spd-kampfabstimmung-um-mdb-kandidatur-in-herne-hildenbrand-knupfer-und-muntefering-wollen-fur-den-bundestag-kandidieren/Pottblog Live
TOP 5 (Bericht der Mandatsprüfungskommission) wird verschoben. Die sind ja gerade erst gewählt worden. #wk141bt13 https://www.pottblog.de/2012/09/11/spd-kampfabstimmung-um-mdb-kandidatur-in-herne-hildenbrand-knupfer-und-muntefering-wollen-fur-den-bundestag-kandidieren/Pottblog Live
Jetzt kommt TOP 6a) Kandidatenfeststellung. #wk141bt13 https://www.pottblog.de/2012/09/11/spd-kampfabstimmung-um-mdb-kandidatur-in-herne-hildenbrand-knupfer-und-muntefering-wollen-fur-den-bundestag-kandidieren/Pottblog Live
Frage: “Gibt es noch weitere Vorschläge?” Raunen im Saal… Gibt es aber nicht! #wk141bt13 https://www.pottblog.de/2012/09/11/spd-kampfabstimmung-um-mdb-kandidatur-in-herne-hildenbrand-knupfer-und-muntefering-wollen-fur-den-bundestag-kandidieren/Pottblog Live
Anke Hildenbrand stellt sich vor #wk141btw13 http://hinwe.is/wk141btw13 http://pic.twitter.com/gVLMHqWdPottblog Live
A. Hildenbrand (OV Constantin) stellt sich jetzt vor. Ohne SPD-Bildungspolitik hätte die Juristin nie eine Uni von innen gesehen #wk141bt13Pottblog Live
Anke Hildenbrand (AH) will sich im Ruhrgebiet für ein starkes Ruhrgebiet einsetzen – über Stadtgrenzen hinweg. #wk141bt13Pottblog Live
AH ist für Stadtbauförderungen, die sich auch Städte an der Ruhr leisten können. #wk141bt13 http://hinwe.is/wk141btw13Pottblog Live
Persönlich umtreibt AH ein Thema: Politische Elite des Landes scheint mehr mit sich selbst beschäftigt zu sein als mit Bürgern. #wk141bt13Pottblog Live
Dr. Frank Dudda (Fraktionsvorsitzender der SPD im Rat von Herne) und Mitglied des Präsidiums hatte dann ein paar Probleme mit dem Alphabet. Nach H für Hildenbrand wollte er M für Müntefering einsortiert wissen, aber die Versammlung machte ihm klar, dass K wie Knüpfer noch dazwischen gehört.
Versammlungsleiter rief Michelle Müntefering vom OV Wanne-Süd auf. Aber Knüpfers K ist vor dem M. #wk141bt13 http://hinwe.is/wk141btw13Pottblog Live
Uwe Knüpfer redet von vor 30 Jahren in Röhlinghausen – über irgendeine Königsgruber Halde. #wk141bt13 http://hinwe.is/wk141btw13Pottblog Live
UK fragt, warum er das erzählt und erklärt es dann gleich. #wk141bt13 http://hinwe.is/wk141btw13Pottblog Live
UK drei Dinge sind wichtig: Selbstbewusstsein vor Ort, frische Ideen von außen, Hilfe aus der Hauptstadt #wk141bt13 http://hinwe.is/wk141btw13Pottblog Live
UK erklärt wie er in Herne verwurzelt sei und zählt seine Herner Vita aus. #wk141bt13 http://hinwe.is/wk141btw13Pottblog Live
UK sagt, er habe im Herner Rathaus eine Horsthauserin geheiratet. Geraune im Saal. #wk141bt13 http://hinwe.is/wk141btw13Pottblog Live
UK nennt seine politischen Erfahrungen: War schon im Bundestag, Kanzleramt, Capitol und dem Weißen Haus. #wk141bt13 http://hinwe.is/wk141btw13Pottblog Live
UK: Wer Kommunalpolitiker nach Berlin wählen will, schickt nicht Michelle oder Anke nach Berlin. #wk141bt13Pottblog Live
UK stehe hingegen für Erfahrung. Er sei sofort eine starke Stimme in Berlin. #wk141bt13 http://hinwe.is/wk141btw13Pottblog Live
UK: Wer mich geschickt hat? Niemand, höchstens ihr bald! #wk141bt13 http://hinwe.is/wk141btw13Pottblog Live
UK will sich für das Ruhrgebiet einsetzen, dass Fördergelder auch hierhin kommen. #wk141bt13 http://hinwe.is/wk141btw13Pottblog Live
Laute Unruhe im Saal! UK hat deutlichst überzogen, drei Klingelsignale ignoriert. #wk141bt13 http://hinwe.is/wk141btw13Pottblog Live
Jetzt stellt sich Michelle Müntefering vor. #wk141bt13 http://hinwe.is/wk141btw13Pottblog Live
Michelle Müntefering stellt sich vor. #wk141btw13 http://hinwe.is/wk141btw13 http://pic.twitter.com/tq4fvpAaPottblog Live
MM bedankt sich für die 9 Mon lange Kandidatenphase. Lange Phase für einen Menschen. Man könne sicher sein, dass es sozialdemokratisch wird.Pottblog Live
MM stellt sich als dienstälteste im Kandidatenreigen vor: Sehr lange in der SPD Herne aktiv. #wk141bt13 http://hinwe.is/wk141btw13Pottblog Live
MM sind drei Dinge wichtig für Berlin: 1. Zukunft der Kommunen #wk141bt13 http://hinwe.is/wk141btw13Pottblog Live
MM: Wir brauchen Politiker, die die Probleme im Ruhrgebiet nicht nur aus Zeitungsartikeln kennen! #wk141bt13 http://hinwe.is/wk141btw13Pottblog Live
MM will sich auch für das Miteinander der Generationen einsetzen und nennt Stichworte wie Altersarmut. #wk141bt13 http://hinwe.is/wk141btw13Pottblog Live
MM möchte die Rechte der Bürger ggü. Unternehmen und Staat stärken. Sie nennt daher das Thema Verbraucherschutz als wichtig. #wk141bt13Pottblog Live
MM nennt verdiente ehemalige Politiker der Bonner Republik die auch in den 30’er Jahren ihre MdB-Karriere starteten. #wk141bt13Pottblog Live
Schlußendlich sagt MM, dass sie hofft, dass eine Frau nach Berlin geschickt wird. Und gerne würde sie es machen. #wk141bt13Pottblog Live
Uwe Knüpfer bei der Beantwortung von Fragen. #wk141btw13 http://hinwe.is/wk141btw13 http://pic.twitter.com/JCX5gjeOPottblog Live
Jetzt Fragerunde: Frank Sichau stellt die Gretchenfrage nach dem Neoliberalismus. Stichwort: Senkung des Rentenniveaus. #wk141bt13Pottblog Live
AH: Wir sind drauf ‚reingefallen, dass der freie Markt alles regelt. Momentan wäre sie eher dafür, dass Rentenniveau nicht abzusenken.Pottblog Live
UK: Wer ein Leben lang gearbeitet hat, darf nicht in Armut sinken. Vernünftige Löhne sorgen auch für gute Renten. #wk141bt13Pottblog Live
UK: SPD hat sich auf Welle des Neoliberalismus eingelassen. #wk141bt13 http://hinwe.is/wk141btw13Pottblog Live
UK überzieht wieder einmal bei der Beantwortung und ignoriert quasi das Klingeln. #wk141bt13 http://hinwe.is/wk141btw13Pottblog Live
MM möchte sich kurz fassen und sagt, man habe da ja schon häufig drüber geredet. Auch im OV Wanne von Frank Sichau. #wk141bt13Pottblog Live
MM beschreibt die Rentenumlage: Nur wenn junge Menschen gute Ausbildung/Arbeit haben, gibt es gute Renten. #wk141bt13 http://hinwe.is/wk141btw13Pottblog Live
Das neue Rentenkonzept der @spdde begrüßt MM. Gute Ideen, auch gute Kompromissvorschläge von Kurt Beck. #wk141bt13 http://hinwe.is/wk141btw13Pottblog Live
Wichtig sei es MM jedoch, dass man sich nicht über Prozente des Rentenniveaus in den Medien streitet. #wk141bt13 http://hinwe.is/wk141btw13Pottblog Live
Interessanterweise gab es keine weiteren Fragen. Den Genossen in Herne scheint schon klar zu sein, was/wen sie wollen. #wk141bt13Pottblog Live
Die Mandatsprüfungskommission berichtet: 157 von 160 Delegierten sind da. #wk141bt13 http://hinwe.is/wk141btw13Pottblog Live
Schlange stehen für die Wahl. #wk141btw13 http://hinwe.is/wk141btw13 http://pic.twitter.com/aiqEmFQcPottblog Live
Es wird jetzt abgestimmt. Gleich geht hoffentlich ein Foto dazu durch. #wk141bt13 http://hinwe.is/wk141btw13Pottblog Live
Erste Einschätzung: Uwe Knüpfer wird es nicht. War im Saal teilweise recht unbeliebt. #wk141bt13 http://hinwe.is/wk141btw13Pottblog Live
Es wählen immer noch die Delegierten und stehen Schlange. Das 1. Ergebnis wird noch dauern. #wk141bt13 http://hinwe.is/wk141btw13Pottblog Live
Der 1. Wahlgang ist geschlossen. Jetzt wird ausgezählt. #wk141bt13 http://hinwe.is/wk141btw13Pottblog Live
Ergebnisse! #wk141bt13 http://hinwe.is/wk141btw13Pottblog Live
156 Stimmen abgegeben, UK 18, AH 53, MM 85 – Michelle Müntefering wird nominiert! #wk141bt13 http://hinwe.is/wk141btw13Pottblog Live
Jedenfalls wenn ich so richtig rechne, denn ihre Stimmen müssten die absolute Mehrheit sein. Ja, ist es. #wk141bt13 http://hinwe.is/wk141btw13Pottblog Live
Michelle Müntefering nimmt die Wahl an. Bzw. die Nominierung. #wk141bt13 http://hinwe.is/wk141btw13Pottblog Live
TOP 7 Anträge: liegt nix vor. TOP 8 Mitteilungen/Verschiedenes: auch nix. Jetzt @alexander_vogt: Schlußwort #wk141bt13 http://hinwe.is/wk141btw13Pottblog Live
AV erklärt, dass man eine Kandidatin nominiert habe und bedankt sich für den reibungslosen Ablauf. #wk141bt13 http://hinwe.is/wk141btw13Pottblog Live
Jetzt erklärt @alexander_vogt, dass sich die ASJ (AG der sozialdemokr. Juristen) gründen wird. #wk141bt13 http://hinwe.is/wk141btw13Pottblog Live
Außerdem weist @alexander_vogt auf ausliegende Unterschriftenlisten i.S. Mitgliederbegehren gg. Vorratsdatenspeicherung #spdmbg hin.Pottblog Live
So eben wurde noch ein gemeinsames Foto von allen drei Kandidaten gemacht. #wk141bt13 http://hinwe.is/wk141btw13Pottblog Live
Sowohl Anke Hildenbrand als auch Uwe Knüpfer wollen eine Nacht drüber schlafen, ob sie nächste Woche noch antreten. #wk141bt13Pottblog Live
Denn heute wurde nur nominiert – entscheiden tun nächste Woche die Delegierten der SPD Herne und der @SPDBochum1 #wk141bt13Pottblog Live
Und schon geht es weiter… jetzt findet eine Wahlkreisdelegiertenkonferenz statt, die Delegierte wählt. #wk141bt13 http://hinwe.is/wk141btw13Pottblog Live
Übrigens: Franz @muentefering will nicht sagen, ob er noch einmal kandidiert. Jedenfalls noch nicht. #wk141bt13 http://hinwe.is/wk141btw13Pottblog Live
Es wird wieder gewählt! #wk141btw13 http://hinwe.is/wk141btw13 http://pic.twitter.com/SH8NwacAPottblog Live
Das Mitgliederbegehren gegen #Vorratsdatenspeicherung, was @alexander_vogt erwähnte – mehr Infos hier: http://sozis-gegen-vds.dePottblog Live
Also liebe #SPD in #Herne – macht demnächst Eure Versammlungen dort, wo es auch Netz gibt. @deutschetelekom nur 2G. :(Pottblog Live
So eben wurden Delegierte gewählt. Das beste Ergebnis des Tages hat übrigens SPD-Chef @alexander_vogt erzielt. Direkt danach Michelle M.Pottblog Live
Update: Michelle Müntefering setzt sich mit 54,5 % in Herne durch: #wk141bt13 http://hinwe.is/wk141btw13 Nächste Woche in Herne geht’s weiter!Pottblog Live

  1. bisher hieß er 142; zur kommenden Bundestagswahl ist es aber 141 []
  2. am Rande: es gab Genossen aus einer Nachbarstadt von Herne die beim Namen „Michelle Müntefering“ fragten, ob sie denn etwas mit den Müntefering-Gockeln – den großen Containern – zu tun habe… []
  3. 12 Stimmen hatte übrigens sein Ortsverein []

3 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Pingback by Michelle Müntefering soll für die SPD den Wahlkreis 141 Herne / Bochum II bei der Bundestagswahl 2013 erobern #wk141btw13 » Pottblog @ 18. September 2012, 22:09 Uhr

    […] setzt sich bei SPD-”Kampfabstimmung” um MdB-Kandidatur in Herne mit 54,5 % durchKommentar: Michelle Müntefering von SPD Herne nominiert / die gesammelten Beiträge vom Par…Links anne Ruhr (30.08.2012)Bochum: Alle SPD-Landtagskandidaten deutlich […]


  2. (2) Kommentar by Udo @ 22. September 2012, 07:23 Uhr

    Indem man „fast Müntefering-Mallus“ unkt könnte man im Umkehrschluss eben doch behaupten, das ihr der Name nicht unbedingt geschadet hat.


  3. (3) Kommentar by Jens @ 22. September 2012, 16:49 Uhr

    @Udo (2):
    Ist halt die Frage. Hat’s geschadet, hat’s genutzt oder hält sich das die Waage.


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.